STARWARS-COLLECTORBASE.com ...wo STAR WARS Fans zuhause sind! - Clone Commander Cody BD44
... wo STAR WARS Fans zuhause sind! - Sammelvitrine
Site / Collectorbase / DeAgostinin / Raumschiffe und Fahrzeuge / Sammelvitrine
Partner unserer Site
The New Sandcrawler Workshop.com
 
Panini
 
DeAgostini
 
Hasbro
 
Revell
 
DK Publishing
 
Kosmos
 
Hell Verlag
 
Abrams
 
Chronicle Books
 
Diverses aus dem STAR WARS FAN Universum
 
Celebration Europe 2013
 
Exklusiv Figur für Deutschland helft mit!
 
Mission-Orange.de
DeAgostini DeAgostini - Raumschiffe und Fahrzeuge Droiden-Tri Jäger
DeAgostini ist nicht für den Inhalt dieser Site verantwortlich, sondern wiederspiegelt die persönliche Meinung des Autors.

Passend zu den Fahrzeugen und Raumschiffen von DeAgostini gibt es auch die Sammelvitrine. Sie besteht aus durchsichtigen Kunststoff und ist ca. 52cm hoch, 55cm breit sowie ca. 9cm tief, die Fächer sind 2mm dick.

Es wird aus verschiedenen Teilen zusammen gesteckt (siehe Bauanleitung).

Nach einigen unbefriedigenden Versuchen, die Vitrine zu fotografieren, belasse ich es bei einem Erfahrungsbericht. Der Kunststoff ist so schön klar, dass man auf den Fotos nichts vernünftiges erkennen kann. Mein Fototisch ist einfach zu klein.

Zu aller erst, die „Sammelvitrine“ ist keine Vitrine sondern ein Regal. Das betone ich deswegen, weil TommyWindu erstaunt festgestellt hat, dass die "Vitrine" nach vorne offen ist. Der Unterschied zwischen einem Regal und einer Vitrine ist, dass die Vitrine von allen Seiten geschlossen ist, ein Regal nicht.

Beim Zusammenbau unbedingt darauf achten, nirgends Kraft einzusetzen. Die Verrieglungen auf der Rückseite brechen wirklich sehr leicht weg. Bitte Vorsicht walten lassen. 
Wenn Du das Regal bewegst, dann nimm es an der Rückwand und drücke die Wände dabei gegeneinander.
Die Gefahr, dass sich sonst eine Rückwand verschiebt und dabei eine Verriegelung wegbricht ist sehr hoch. Man kann das auch verhindern, in den man über die Rückwände unten und oben ein durchsichtiges Klebeband klebt. Dann können sich die Rückwände nicht verschieben und man kann das Regal gefahrlos anfassen und tragen.

In unserem Forum gibt es die Kritik, dass dieses Regal nichts wert sei, weil es nicht aus hochwertigen Kunststoff ist.

Nach Rückfrage bei einem Spezialisten auf diesem Gebiet wissen wir nun, dass die Qualität nicht die beste, aber das der Preis von knappen 35 Euro angemessen ist.
Auf mich wirkt das das Regal nicht billig und benutzt man die beiden Klebestreifen ist es auch in jeder Lage stabil. Allerdings bin ich auch nur einfacher Benutzer und kein Regalprofi.
Ich habe meine drei Regale im Büro hängen und immer wieder überlegen sich Mitarbeiter ob sie sich nur diese Regale kaufen sollen um was auch immer bei sich zuhause hineinzustellen.

Sammelvitrine Sammelvitrine
Sammelvitrine Sammelvitrine Sammelvitrine

Ich war beim auspacken positiv davon überrascht, dass die Rückwand NICHT mit einem Sternenhimmel bedruckt ist wie das auf den Werbefoto zu sehen ist, sondern einen durchsichtigen Rücken hat. Das lässt das Regal viel edler aussehen.

Auf dem Werbefoto kann man sehen, dass die Fahrzeuge ohne Haube im Regal stehen und auch nur IM Regal stehen.  Auf diese Weise bekommt man 20 Modelle in ein Regal.

Wie man auf dem letzten Foto sehen kann, habe ich zwei Regale nebeneinander unter dem dritten montiert.

Die oberen Flächen habe ich für 12" Actionfiguren entdeckt.
Wer die Regale nebeneinander montieren möchte sollte bedenken, dass die Regale aufgrund ihrer Bauweise – zusammen gesteckt – einen Überschuss bei den Böden von etwa einem Zentimeter haben und so ein kleiner Spalt von zwei Zentimetern zwischen den Regalen entsteht, wenn man sie schließend nebeneinander montieren möchte. Ich habe das so gelöst, dass ich so viel Platz gelassen habe, dass ich auch zwischen den Regalen Modelle platzieren kann.

Wenn wir genau so viele Modelle wie die Franzosen bekommen, wird es 60 Modelle inklusive der beiden Abo-Geschenke geben. D.h ich habe mit meiner Zusammenstellung für 12 Modelle mehr Platz als produziert werden. Drei Regale würden genug Platz bieten. Aber ich bin Optimist und weiß, dass man zumindest darüber nachgedacht hat, mehr Modelle zu bauen. Vielleicht wird das was, dann habe ich wieder Platz.

TommyWindu war auch ganz erstaunt, dass man die Modelle mit ihrer Haube in die Regale bekommt.  Ja, das geht. Ich habe mich dafür entschieden, weil die Vitrinen eben keine Vitrinen sind und sich der Staub ungehindert auf die Modelle legen kann. Ich persönlich kann am Abstauben keine große Freude finden und so lasse ich sie ihn Ihren Hauben. Das sieht, wie ich finde auch besser aus und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Ich bin der Meinung, dass man die DeAgostini Modelle mit diesen „Sammelvitrinen“ sehr gut präsentieren kann.  Wer also diese Serie komplett oder zum größten Teil sammelt, sollte sich diese Anschaffung ernsthaft überlegen.

Andere Lösungsvorschläge und die Diskussion rund um die Vitrine findest Du in unsereum Forum.

Bestellmöglichkeit bei DeAgostini

Einsendeschluss: Erscheinungstermin der Ausgabe 42.
Erscheinungstermine Ausgabe 42 in Deutschland & der Schweiz: 28.07.2010; in Österreich: 26.07.2011.

 

Forum
Wir unterhalten uns auch im Forum über dieses Thema

Autor: Michael
Fotos: Michael
Sammlung: Michael


Hier findest Du alle Einträge zu "Sammelvitrine" auf STARWARS-COLLECTORBASE.com
 
SWCB
SAMMLER-
TREFF
 
We Want You!
 
Forum
 
CB-Tube's
 

/ DISCLAIMER /

Counter
seit 14. Oktober 2010 online

0 online

pt>