STARWARS-COLLECTORBASE.com ...wo STAR WARS Fans zuhause sind! - Clone Commander Cody BD44
... wo STAR WARS Fans zuhause sind! - Imperialer Kanonier
Site / Collectorbase / DeAgostini / Schachfiguren / Imperialer Kanonier
Partner unserer Site
The New Sandcrawler Workshop.com
 
Panini
 
DeAgostini
 
Hasbro
 
Revell
 
DK Publishing
 
Kosmos
 
Hell Verlag
 
Abrams
 
Chronicle Books
 
Diverses aus dem STAR WARS FAN Universum
 
Celebration Europe 2013
 
Exklusiv Figur für Deutschland helft mit!
 
Mission-Orange.de
DeAgostini Schachfiguren:
Imperialer Kanonier
DeAgostini ist nicht für den Inhalt dieser Site verantwortlich, sondern wiederspiegelt die persönliche Meinung des Autors.

Imperialer Kanonier Name: Imperialer Kanonier
Maße in cm (lxbxh): ca. 4,1x4,1,4x6,4
Erscheinungstermin: D, CH: 1. August 2012
AT: 06. August 2013
Heft: #16 - Imperialer Kanonier – schwarzer Bauer
Preis:
D, A: € 10,99   CH:sfr 19,90    

An Bord aller größeren imperialen Schiffe befinden sich speziell ausgebildete Kanoniere, die für die Überwachung und Bedienung der Waffensysteme zuständig sind und darauf achten, dass diese nicht wegen Überhitzung oder Fehlfunktion ausfallen

Bei dieser Schachfigur gibt es nicht sehr viele Details in der Modellierung und auch in der Bemalung. Diese Schachfigur hat außerdem eine besondere Pose im Gegensatz zu anderen Figuren. Der Imperiale Kanonier hält seine Hände vorne am Gürtel fest. DeAgostini hat den Imperialen Kanonier auf einem kleinen schwarzen Sockel positioniert.

Der Imperiale Kanonier ist von der Bemalung her komplett in Schwarz gehalten. Dabei kann man noch einen Unterschied zwischen Matter und Glänzender Farbgebung unterscheiden. Die beiden einzigen Highlights sind dann nur noch der silberne Gürtel und die weiße Kennzeichnung auf dem glänzenden schwarzen Helm des Imperialen Kanoniers.

Und hier offenbart sich auch schon das erste Problem bei der Gestaltung dieser Schachfigur. Das Abzeichen ist nicht korrekt dargestellt und symbolisiert einen einfachen Stern. Allerdings muss ich auch noch dazu sagen, dass ich diesen kleinen Fehler erst auf den zweiten Blick und bei genauerer Betrachtung gesehen habe. Aus der Distanz fällt es einem nicht unbedingt auf. Wenn man sich aber die Abbildungen in dem Heft anschaut und mit der Figur vergleicht kann man den Unterschied sofort erkennen.

Bei der Modellierung der Schachfigur gibt es dafür nichts auszusetzen. Alles ist ordentlich gestaltet und bei dem Maßstab kann man noch einige kleine Details erkennen. Seien es die Falten auf der Uniform des Imperialen Kanoniers, oder auch seine Handschuhe und Stiefel. Auch der Helm mit dem Comlink würde für diesen Maßstab ordentlich umgesetzt und passt zur Figur.

Meiner Meinung nach ist der Imperiale Kanonier nicht unbedingt einer meiner Favoriten. Es fehlt der Figur einfach an Abwechslung. In der Gestaltung ist das einzige interessante Merkmal der Helm und auch bei der Farbgebung gibt es einfach zuwenig zu entdecken.
Im Großen und Ganzen haben wir aber hier eine sehr gute Schachfigur erhalten, was aber auch bei der einfachen Machart zu erwarten war. Was haltet ihr von der Figur? Habe ich vielleicht etwas übersehen oder nicht beschrieben? Es würde mich sehr freuen wenn ihr eure Meinung dazu im Forum oder auf Facebook im entsprechenden Beitrag posten würdet.

Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier
Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier
Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier Imperialer Kanonier

Persönliche Meinung zum Heft:

Das Heft ist meiner Meinung nach einigermaßen gut gelungen, auch wenn es viel zu wenige Informationen zur eigentlichen Schachfigur gibt, so werden doch wenigstens die Unmittelbaren Schauplätze und Figuren beschrieben und erklärt, die mit dieser Schachfigur in Verbindung stehen. In diesem Fall, wäre das dann Darth Vader und der Todestern. In diesem Heft geht es also komplett um das Imperium und die dunkle Seite der Macht. Somit bietet dieses Heft eine gute Zusammenstellung für alle Interresierten.

Der Heftinhalt:

Imperialer Kanonier

Imperialer Kanonier

Imperialer Kanonier - schwarzer Bauer Seite 1
Alles über die speziell ausgebildeten Kanoniere an Bord der größeren imperialen Schiffe. Eine kurze Einleitung zur Schachfigur, in der man die wichtigsten Eckpunkte zu der Figur erfährt, wie z.B. Uniform, Turbolaser, Ionenkanone und Superlaser. Dazu gibt es einen Steckbrief und eine kurze Einführung zu den Schachzügen des Schwarzen Bauern als Imperialer Kanonier.
 
Die Geburt von Darth Vader - Seite 2-8
Auferstehung des Bösen LESEPROBE
Hier erfahrt ihr alles über die Auferstehung von Darth Vader und wie wichtig George Lucas diese Szene ausgearbeitet hat. Auf den Seiten „Von der Skizze bis zur Filmszene“ gibt es noch viele weitere interessante Infos mit einigen tollen Zeichnungen und Illustrationen von Erik Tiemens und Warren Fus.
 
Der dunkle Ritter entsteht - Seite 5
Auf diesen vier Seiten werden mit einer Vielzahl von Skizzen und Zeichnungen weiter auf die chirurgischen Eingriff auf Coruscant eingegangen. Auf der doppelseitigen Bildtafel sieht man die Schöpfung des dunklen Ritters von Ryan Church. Dazu gibt es detaillierte Ausschnitte und Texte. Außerdem werden im Kapitel "Neue Perspektiven" die Themen "Mehr Maschine als Mensch" und “Das geheime Wissen der Sith“ beschrieben.
 
Der Todesstern
Die Ultimative Waffe - Seite 8
Die riesige Gefechtsstation verfügt über einen tödlichen Superlaser, der einen kompletten Planeten zu Sternenstaub pulverisieren kann. Auf diesen vier Seiten erfährt man alles über die Entstehung des Todessterns anhand von tollen Skizzen. Auf einer doppelseitigen Bildtafel von Ralph McQuarrie sieht man die todbringende Gefechtsstation des Galaktischen Imperiums. Und im Kapitel „Von der Skizze zur Filmszene“ wird anhand von frühen Skizzen und Ideen von Ralph McQuarrie und Joe Johnston beschrieben wie der Todesstern entwickelt wurde und zu seiner jetzigen Form gekommen ist.

Forum
Wir unterhalten uns auch im Forum über dieses Thema

 


Autor: Macomedia
Fotos: Michael
Sammlung: Michael
Hier findest Du alle Einträge zu "Imperialer Kanonier" auf STARWARS-COLLECTORBASE.com
 
SWCB
SAMMLER-
TREFF
 
We Want You!
 
Forum
 
CB-Tube's
 
/ DISCLAIMER /
 
seit 18. September 2012 online
/ DISCLAIMER / seit 26. September 2011 online

0 online

pt>