Die dunkle Seite der Macht:

Das Schicksal der Noghri

Name: Das Schicksal der Noghri
Serie: Thrawn Trilogie
Nummer: 03
Spielzeit: 66 min.
erschienen am: 02.08.2013
Preis: D: €9,99 / A: € 9,99 / CH: CHF 17,70
   
Produzent: Oliver Döring
Sprecher: Hans-Georg PanczakLuke Skywalker
Wolfgang PampelHan Solo
Susanna BonasewiczLeia Organa-Solo
Frank GlaubrechtLando Calrissian
Thomas Nero WolffGroßadmiral Thrawn
Joachim TennstedtC-3PO
Erich LudwigCaptain Pellaeon
Gerrit Schmidt-FoßKhabarakh
Reinhard BrockGarm Bel-Iblis
Liane RudolphSena
Tanja GekeIrenez
Jürgen ThormannJoruus C'baoth
Marianne RogéeMaitrakh
Marion von StengelMara Jade
Bernd VollbrechtWedge Antilles
Joachim KerzelErzähler
   
  https://www.amazon.de/dp/3941082604/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3941082604&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&
TIMELINE: Neue Republik (9 Jahre n.S.Y.)

Imaga Inhaltsangabe:

Ist er ein dunkle Jedi? Oder ist Joruus C'baoth ein Lehrmeister, von dem Luke lernen kann wie einst von Yoda und Ben? Luke folgt dem geheimnisvollen Ruf von C'baoth nach Jomark, einer abgelegenen Welt. Doch was er dort findet, sprengt seine Erwartungen - und führt ihn an die Grenze der dunklen Seite der Macht.

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Kapitel 1: Leia unterhält sich mit der Maitrakh der Noghri und erfährt deren Geschichte, wie das Land verwüstet wurde während eines Kampfes zwischen der Alten Republik und der Separatisten. Darth Vader verbündete daraufhin die Clans und stellte die Noghri in ihren Dienst. Plötzlich tauchen Chewbacca, Khabarakh und 3-PO auf und berichten, dass Thrawns Schiff im Dorf landet. Die drei können sich jedoch verstecken.

Kapitel 2: Thrawn stellt Khabarakh zur Rede und nimmt ihn dann fest. Die Maitrakh protestiert dagegen, doch Thrawn bleibt eisern. Er lässt das Dorf beschießen und demonstriert ganz klar, wer der Herr der Noghri ist. Die Maitrakh fügt sich schließlich, doch Thrawn willigt ein, dass Kahbarakh vor seinem Verhör auf der Schimäre von den Clandynasten befragt werden kann.

Kapitel 3: Luke und R2 landen auf Jomark, um C'baoth aufzusuchen. Dieser begrüßt Luke und will ihn weiter ausbilden. Er verlangt außerdem, dass Luke die ungeborenen Zwillinge Leias zu ihm zur Unterweisung schickt. Luke ist davon nicht überzeugt, so dass C'baoth ihm etwas im nahem Dorf zeigen möchte.

Kapitel 4: Luke wird Zeuge, wie C'baoth einen Streit zweier Männer schlichtet, in dem er ihnen ein Urteil aufzwängt und als einer der beiden sich wehren will mit Machtblitzen verletzt. Später am Abend spricht er mit R2 darüber, dass C'baoth nicht der Jedi ist, den er sich vorgestellt hat.

Kapitel 5: Han und Lando unterhalten sich mit Garm Bel-Iblis. Dieser möchte einige Insider Informationen über die neue Regierung. Auf dem Weg zu ihren Quartieren entdecken die beiden, dass einige Teile der Einrichtung aus der verschollenen Katana-Flotte stammen.

Kapitel 6: Irenez und Sena schnappen sich Han und Lando, um etwas mit ihnen zu besprechen. Sie wünschen den Anschluss an die Neue Republik, doch wegen Differenzen zwischen Senator Bel-Iblis und Mon Mothma in der Vergangenheit, ist dies schwierig. Sena erklärt den beiden außerdem, wer den Standort der Katana-Flotte kennt. Auf dem Weg zum Raumhafen treffen sie auf Senator Bel-Iblis und erklären ihm, warum sie dringend aufbrechen müssen.

Kapitel 7: Das Imperium hat den Millenium Falken über Endor ausfindig gemacht. Thrawn befürchtet, dass Leia dort in den Trümmern des Todessterns nach den Koordinaten für Mount Tantiss sucht und begibt sich dorthin.

Währenddessen trifft sich Mara Jade mit Wedge Antilles, um ihr Schiff freizugeben. Bei ihrer Flucht wird sie von einem Sternzerstörer aufgegriffen.

Kapitel 8: Mara wird zu Thrawn gebracht. Sie verspricht ihm den Standort der Katana-Flotte, wenn das Imperium Talon Karrde dafür in Ruhe lässt. Thrawn geht auf den Handel ein und lässt ihr acht Tage Zeit mit den Informationen zu ihm zurückzukehren. Daraufhin berät sich Thrawn mit Pellaeon. Thrawn beschließt Mara zu verfolgen.

Eigene Meinung:

Dieses Mal gibt es wieder weniger Kapitel, die dafür länger gehen. Die Spitzenleistung liegt bei 12 Minuten, doch dafür ist das Hörspiel insgesamt neun Minuten länger als der letzte Teil. Die Produzenten lassen sehr viel Zeit, um Atmosphäre aufkommen zu lassen, denn besagte 66 Minuten Spielzeit sind im Comic gerade mal 23 Seiten. Natürlich können auf mehr Dialogzeilen zurückgegriffen werden durch den Roman, aber ich finde diese Tatsache dennoch beachtlich.

Mein Lieblingskritikpunkt, nämlich der fehlende Erzähler, fällt nicht besonders auf, denn die Übergänge sind an guten Stellen. Außerdem spielen mehrere Kapitel am Stück an den gleichen Handlungsorten. Und seien wir ehrlich, irgendwann gewöhnt man sich dran.

Das persönliche Highlight für mich war dieses Mal gleich am Anfang das erste Kapitel, in dem die Maitrakh des Clans Kihm'bar Leia die Geschichte ihres Volkes schildert. Die Hintergrundgeräusche sind perfekt mit der Stimme der Erzählerin abgestimmt, ich hatte richtig Gänsehaut, als man dann noch Darth Vader atmen hört. Generell finde ich die Stimmen der Noghri gut umgesetzt, auch wenn ich mir Khabarakh irgendwie anders vorgestellt habe.

Endlich tritt Joruus C'baoth wieder auf. Nach den Gesprächen zwischen ihm und Luke freue ich mich schon so richtig auf den Showdown von "Das letzte Kommando", auch wenn wir uns da wohl noch bis nächstes Jahr gedulden müssen.

Ein wenig irreführend finde ich den Titel dieses Teils. Zwar geht es am Anfang um die Noghri, aber in den darauffolgenden beiden Teilen steht deren Schicksal ja eigentlich mehr im Vordergrund. Zumal der Text auf der Rückseite der CD-Hüller nur C'baoth und Luke anspricht.

Alles in allem gibt es in dieser Ausgabe recht wenig Spannung und viele Dialoge, aber wir sind immerhin im mittleren Teil des mittleren Buches einer Trilogie. Da ist sowas normal. Insgesamt ein gutes Mittelstück, das Lust auf mehr macht.


Autor: Désirée
Bilder: Imaga
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren