Sachbuch:

Die Soundeffekte von Star Wars

  Deutsch Englisch
Name: Die Soundeffekte von Star Wars Sound of STAR WARS
Seitenanzahl: 304 304
Erschienen: 15.11.2011 22.09.2010
ISBN 10: 3833222506 0811875466
ISBN-13: 978-3833222504 978-0811875462
Preis: D: €59,00 US: €54,50
     
Autor: JW Rinzler, Ben Burtt  
Übersetzer: Jan Dinter  
  https://www.amazon.de/dp/3833222506/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3833222506&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH& https://www.amazon.de/dp/0811875466/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=0811875466&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&

Panini Inhaltsangabe

SO HABEN SIE STAR WARS NOCH NIE GEHÖRT!

256 Star-Wars-Originalgeräusche aus den sechs Kinofilmen zum Anhören! Chewbaccas einzigartiges Gebrüll oder der eindringliche Sound eines X-Wing gefällig? Dieses Buch ist mehr als außergewöhnlich - und ein Riesenspaß für die große Fangemeinde!

Was ein Lungenautomat mit "Star Wars" zu tun hat, fragen Sie sich? Nun, Darth Vaders schweren Atem kennt schließlich jeder. Aber hinter welchem Geräusch verbirgt sich ein elektrischer Rasierer in einer Aluminiumschüssel? Dank integriertem Sound Device wird hier tatsächlich hörbar, dass Sounddesigner Ben Burtt nichts zu abwegig war, um den passenden Klang zu George Lucas' Weltraumsaga zu entwickeln.

Und wer hätte gedacht, dass das Brüllen der Rancor-Bestie in Jabbas Palast nur das Knurren eines angriffslustigen Dackels aus Burtts Nachbarschaft ist? Alles Kuriose und Wissenswerte - sowie die Sounds selbst zum Anhören - finden Sie in diesem edlen Prachtband der Extraklasse!

Unverzichtbar für alle, die "Star Wars" nicht nur lesen, sondern auch hören wollen!

Inhalt

Auf über knappen 300 Seiten hat man in diesem Buch viel Hintergrundmaterial über das Thema Sound. Manchmal möchte man gar nicht wissen, wie der Ton erzeugt wurde, NACHDEM man es gelesen hat.

THE SOUND OF STAR WARS ist ein sehr kurzweiliges Buch. Es gibt auch ein "Soundmodul" das einen überraschend guten Ton hat aber auch einen Kopfhöreranschluss hat. Dieses Soundmodul ist gut durchdacht, es merkt sich an bei welcher Tonprobe man zuletzt war. Man muss also nicht von 0 bis zur stelle199 durchklicken durchgehen um wieder an die Stelle zu kommen an der man war.

 

Eigene Meinung:

Was mir an diesem Buch aber sehr negativ auffiel ist, dass man nur die fertigen Töne hört.

Hier ein Auszug aus den übersetzen Werbetexten:
"Aber wie viele von ihnen wären in der Lage, das Löwengebrüll im Klang des Millennium Falcon-Antriebs verwendet wurde zu identifizieren? "

Ich hatte mir erwartet, dass man die original Töne hört und wie sie dann verändert oder zusammen gemischt klingen. Leider gibt es keinen einzigen Originalton. Ein Buch das von nichts anderem handelt wie und wo man die Ursprungstöne gesammelt hat aber kein einziges Mal hört man einen solchen Ton. Zwar sind die meisten Töne nicht direkt aus dem Film entnommen sondern man hört sie alleine ohne Nebengeräusche aber trotzdem möchte man oder zumindest ich, wissen wie sich das die einzelnen Töne anhören und wie es sich dann gesamt anhört. Das mag vielleicht nicht immer möglich sein, aber ich hätte es mir zumindest bei einigen Tönen gewünscht.

Howard Roffman sagt sogar explizit im Werbevideo von Chronicle Books (weiter unten), das man die Töne hört, von denen im Buch gesprochen wird. Da nimmt man doch an, dass man die Quellen hören wird. Leider nicht.

Deshalb spreche ich nur eine bedingte Kaufempfehlung aus. Wer gerne Bücher über die Hintergründe von STAR WARS hat, ist hier sicher gut aufgehoben und es gibt viele Fotos, die ICH nie zuvor gesehen habe. Aber an der ganzen Idee fehlt mir die konsequente Umsetzung. Dieses Soundmodul ist eine tolle Idee, aber der Inhalt ist enttäuschend.

Schade, das hätte ein außergewöhnliche gutes Buch werden können.


Autor: Michael
Bilder: Panini, Michael
Sammlung: Michael

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren