Erben des Imperiums:

Die Schlacht um Sluis Van

Name: Die Schlacht um Sluis Van
Serie: Thrawn Trilogie
Nummer: 04
Spielzeit: 59 min.
erschienen am: 01.02.2013
Preis: D: €9,99 / A: € 9,99 / CH: CHF 17,70
   
Produzent: Oliver Döring
Sprecher: Hans-Georg PanczakLuke Skywalker
Wolfgang PampelHan Solo
Susanna BonasewiczLeia Organa-Solo
Frank GlaubrechtLando Calrissian
Thomas Nero WolffGroßadmiral Thrawn
Hubertus BengschTalon Karrde
Marion von StengelMara Jade
Bernd Vollbrecht Wedge Antilles
Gerrit Schmidt-Voß Khabarakh
Oliver StritzelCaptain Afyon
Martin MayAves
Joachim TennstedtC-3PO
Joachim KerzelErzähler
   
  https://www.amazon.de/dp/3941082531/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3941082531&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&
TIMELINE: Neue Republik (9 Jahre n.S.Y.)

Imaga Inhaltsangabe:

Der teuflische Plan von Großadmiral Thrawn steht kurz vor seiner Vollendung. Noch während das Imperium die letzten Vorbereitungen für den Großangriff auf die Raumwerften von Sluis Van abschließt, müssen Han, Luke und Lando auf dem Planeten Myrkr gegen drei Schwadronen Sturmtruppen kämpfen. Es ist ein Rennen gegen die Zeit, das in einer dramatischen Schlacht zwischen Gut und Böse gipfeln wird.

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Kapitel 1: Han und Lando untersuchen den Schuppen, in dem Luke zuvor gefangen gehalten wurde und stellen Karrde zur Rede, während Thrawn und Pellaeon überlegen, ob der mysteriöse Flüchtling nicht vielleicht Luke Skywalker sein könnte.

Kapitel 2: Während Mara und Luke noch immer im Wald von Myrkr unterwegs sind, bereiten sich Karrde und seine Leute drauf vor die beiden zu retten, da Thrawn mehrere Abteilungen Sturmtruppen nach Hyliard City geschickt hat, um sie abzufangen. Auf Kashyyyk wird Leia derweil von einem der grauhäutigen Fremden angegriffen. Doch der Noghri lässt sich gefangen nehmen.

Kapitel 3: Leia verhört den Noghri Khabarakh, der ihr von seinem Volk erzählt, das Lord Vader als seinen Retter ansieht. Darum dienen die Noghri dem Imperium. Leia verspricht als Tochter Vaders den Noghri ebenfalls zu helfen und will sich in einem Monat mit Khabarakh treffen, um zum Heimatplaneten der Noghri zu reisen.

Kapitel 4: Mara erzählt Luke wer sie wirklich ist und warum sie ihn töten will, nachdem er ihr bei einem Angriff durch einen Vornskr das Leben gerettet hat.

Kapitel 5: Thrawn und seine Leute bereiten sich auf den Angriff auf die Werften von Sluis Van vor. Mara und Luke überlegen, wie sie unerkannt an den Imperialen vorbeikommen. Sie planen die Rollen zu tauschen und Luke tarnt sein Gesicht mit Hilfe einer Pflanze, die eine starke allergische Reaktion bewirkt.

Kapitel 6: Luke und Mara werden von den Imperialen in Gewahrsam genommen, als Karrdes Mann Ghent auftaucht mit Han als Gefangenem. Lando und weitere Leute warten auf den richtigen Zeitpunkt für einen Überfall. Mitten im Kampfgeschehen gelingt es Mara, Luke und Han zu fliehen, doch Lando wird verletzt.

Kapitel 7: Han und Luke brechen mit den Droiden und dem verletzten Lando auf. In den Werften von Sluis Van wollen sie Lando behandeln lassen und für Karrde ein Schiff borgen, da die Schmuggler von Myrkr verschwinden müssen. Thrawn übermittelt derweil letzte Befehle an seine Flotte vor dem Angriff auf die Werften.

Kapitel 8: Wedge Antilles und sein Geschwader befindet sich ebenfalls bei SLuis Van, als er einen seltsamen Frachter bemerkt, der sich den Werften nähert. Als er mit seinem Geschwader rausfliegt um nachzuschauen, explodiert der Frachter und legt eine Angriffswelle TIE-Jäger frei. Han und Luke treffen gerade rechtzeitig ein, um sich an dem Gefecht zu beteiligen.

Kapitel 9: Han und Luke erkennen, dass die Imperialen mit Hilfe der von Lando gestohlenen Minenmaulwürfen die Kriegsschiffe in der Werft kapern wollen. Zusammen mit Wedges Geschwader greifen sie die Minen fahrzeuge an, doch es sind zu viele, um alle aufzuhalten.

Kapitel 10: Mit Hilfe der Steuerungscodes der Minenmaulwürfe gelingt es Lando die Schiffe so sehr zu beschädigen, dass die Imperialen sie nicht mitnehmen können. Thrawn befiehlt den Rückzug. Han erhält einen Anruf von Leia: Ackbar wurde auf Coruscant verhaftet, ihm wird Hochverrat vorgeworfen. Luke und Han machen sich sofort auf den Weg dorthin.
   

Eigene Meinung:

Auch der letzte Teil erfüllt wieder die Erwartungen der Fans. Durch die perfekt eingespielten Musik- und Soundeffekte fühlt man sich mitten ins Kampfgeschehen auf Myrkr und der Entscheidungsschlacht bei den Werften von Sluis Van versetzt. An die gute Qualität der Hörspiele hat man sich ja mittlerweile gwöhnt, auch wenn mir immer noch der Erzähler fehlt. Bis die Personen namentlich angesprochen wurden, war ich mir beim Szenenwechsel nicht bewusst, dass wir uns plötzlich bei Captain Afyon und Wedge Antilles befinden.

Naja, aber darüber habe ich mich ja bereits im Detail ausgelassen bei Teil 3. Besonders gelungen fand ich den Sprecher von Khabarakh, da ich ja ein großer Fan der Noghri bin. Daher freue ich mich auch schon auf "Die dunkle Seite der Macht", denn schließlich besucht Leia die Heimatwelt dieser Spezies.

Der Titel "Die Schlacht um Sluis Van" ist diesmal besser gewählt, auch wenn über die Hälfte der Kapitel noch auf dem Planeten Myrkr stattfinden. Aber dieser Schachzug Thrawns ist schließlich das große Finale des ersten Teils.

Auch im letzten Teil des ersten Romans sind alle wichtigen Szenen umgesetzt, es hat nichts gefehlt.


Autor: Désirée
Bilder: Imaga
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren