Feest

 

Der Rainer Feest Verlag wurde 1991 von Ehapa aufgekauft, doch bis Ende der 90er veröffentlichte Ehapa unter dem Label Feest Comics verschiedene Titel. Hierzu zählen unter anderem Publikationen wie Sailor Moon und natürlich Star Wars.

Die Star Wars Lizenz ging schließlich 1999 an Dino.