Comic Magazin

Star Wars Rebels

Name:  Star Wars Rebels
Serie:  Star Wars Rebels
Nummer:  002
Seitenanzahl:  36
erschienen am:  18.02.2015
Preis:  D: €3,50 / A: € 3,90 / CH: CHF 6,80
   
Autoren:  Martin Fisher
Zeichnungen:  Ingo Römling
Farben:  Ingo Römling
Übersetzer:  Michael Nagula
   
TIMELINE: Lektion Geduld:Aufstieg des Imperiums (5 Jahre v.S.Y.)

Ausgabe beinhaltet

Extra: Poster, Lichtschwert-Shooter
Comic: Lektion Geduld
Datenblatt: Sabine Wren
Technikfakten: TIE-Jäger
Rätsel, Gewinnspiele, Leserpost

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Ezra hat Probleme sich auf den Umgang mit der Macht zu konzentrieren. Kanan rät ihm, dass er viel Geduld braucht, um die Macht richtig einsetzen zu können. Als Zeb und Kanan kurz drauf an Bord der Phantom unterwegs sind, wird die Ghost von den Imperialen angegriffen und beschädigt.

Nun müssen alle zusammenarbeiten und die Schäden reparieren, wenn sie nicht abgeschossen werden wollen. Ezra schafft es nicht die Reparaturen abzuschliessen. Erst als er sich an Kanans Lektionen erinnert und sich beruhigt, gelingt es ihm mit Hilfe der Macht die Reparaturen im letzten Moment abzuschliessen.

Auch erschienen als:

UK Ausgaben von Egmont: Star Wars Rebels - Learning Patience

Gimmick: Lichtschwert-Shooter

Nachdem es ja im The Clone Wars Magazin bereits mehrfach Blaster gab, gibt es in der zweiten Ausgabe des Rebel Magazins nun ein schießendes Lichtschwert. Auch wenn es vom Design her anderes ist, als das Schwert von Ezra, soll es dieses wohl darstellen, denn es ist das einzige Schwert mit Schussfunktion, das ich kenne.

Das Lichtschwert wird oben geladen, dann schießt man, in dem der Hebel nach oben gedrückt wird.


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse, Titan Magazine
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren