Comic Magazin

Star Wars Rebels

Name:  Star Wars Rebels
Serie:  Star Wars Rebels
Nummer:  003
Seitenanzahl:  36
erschienen am:  18.03.2015
Preis:  D: €3,50 / A: € 3,90 / CH: CHF 6,80
   
Autoren:  Martin Fisher
Zeichnungen:  Bob Molesworth
Farben:  Bob Molesworth
Übersetzer:  Michael Nagula
   
TIMELINE: Der falsche Jedi: Aufstieg des Imperiums (5 Jahre v.S.Y.)

Ausgabe beinhaltet

Extra: Poster, Zeitbombe
Comic: Der falsche Jedi
Datenblatt: Garazeb Orrelios
Technikfakten: Kanans Lichtschwert
Rätsel, Gewinnspiele, Leserpost

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Kanan stürzt mit der Phantom auf dem Planeten Vyndal ab und wird bewusstlos. Einige Eingeborene nehmen ihn in ihr Dorf mit, das scheinbar von einem Jedi beschützt wird. Doch Yeleb entpuppt sich als Schwinder, der einem toten Jedi das Lichtschwert weggenommen hat. Kanan prophezeit ihm, dass er das Dorf ins Verderben stürzen wird, da das Imperium die letzten verbleibenden Jedi ausfindig macht und vernichtet.

Tatsächlich taucht kurze Zeit später der Inquisitor auf. Er schaltet Yeleb ohne Schwierigkeiten aus, doch es ist Kanan hinter dem er her ist. Dem Jedi gelingt es an Bord eines imperialen Schiffes zu gelangen, es auf Autopilot zus tellen und ungesehen aus dem Fenster zu klettern. Die Imperialen fallen auf den Trick rein und folgen dem Schiff. Kanan verabschiedet sich von den Bewohnern von Vyndal, die nun ohne Anführer klarkommen müssen.

Auch erschienen als:

UK Ausgaben von Egmont: Star Wars Rebels - The Fake Jedi

Gimmick: Zeitbombe

Dieses Mal wird es "explosiv". Das Gimmick ist eine Zeitbombe. Zunächst entfernet man alle lösbaren Bombenteile und legt den weißen Hebel auf der Rückseite um. Anschließend werden die Teile alle befestigt und die Bombe auf den Boden gelegt. Drückt man nun den roten Knopf auf der Oberseite, werden die Plastikteile in alle Richtungen abgeworfen.


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse, Titan Magazine
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren