Bau den Millennium Falcon

Name: Star Wars - Bau den Millennium Falcon
Verkauf: 17. Februar 2016
Heft-Nr.: #005
Batch-Nr.: 01-16
Preis: Deutschland € 11,99 / Österreich / Benelux € 12,99

Magazin und Bauteile zur Ausgabe 5

In der fünften Ausgabe aus der "Bau den Millennium Falcon" Sammlung von DeAgostini ist die erste elektronische Komponente sowie weitere Ausstattungsdetails für das Cockpit und Sektionen für die Außenhülle vorhanden. Das begleitende Magazin, liefert eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung zur Bauphase 5 und thematisiert die Corellian Engineering Corporation, die modulare Bauweise des Falcon sowie den Planeten Coruscant.

Magazin zur Ausgabe 5

Raumschiff Fact File – Corellian Engineering Corporation
Alles über die Hersteller des Millennium Falcon. Thematisiert wird der größte und profilierteste Raumschiffproduzent der Galaxie. Im Abschnitt „Hinter den Kulissen“ geht es um die Entstehung des Planeten Corellia.

Geheimnisse der Raumfahrt – Modulare Bauweise des Falcon
In diesem Kapital werden die Varianten des Falcon beschrieben. Die Verstärkung der Hülle und die Hüllenstruktur mit mehreren Schichten werden ebenfalls thematisiert. Dazu wird im Abschnitt „Hinter den Kulissen“ die Verkleidung des Originalmodells bei der Entstehung des Films behandelt.

Führer durch die Galaxie – Ein Besuch auf Coruscant
Die folgenden Seiten behandeln den Planeten Coruscant. Das Planeten System, sowie Daten und Eigenschaften zum Planeten werden in kleineren Abschnitten ebenso beschrieben, wie auch das Senatsgebäude und die Coruscant-Lufttaxis. Dazu wird im Abschnitt „Hinter den Kulissen“ die Namensfindung des Planeten erläutert.

Bau den Millennium Falcon – Bauphase 5
In dieser Ausgabe geht es um den Zusammenbau des Cockpits, die Montage von Beleuchtung und Cockpit-Instrumenten sowie der Zugangsröhre. Dazu geht es im Abschnitt „Hinter den Kulissen“ um die Lichteffekte unter der Hülle des Falcon.


Bauteile zur Bauphase 5

In dieser Bauphase erhalten wir eine Beleuchtungsplatine mit Schrauben und zwei Instrumententafeln für das Cockpit sowie zwei Hälften für die Zugangsröhre. Der Einbau der Beleuchtung ist schnell erledigt, die Platine wird später die Cockpit-Rückwand beleuchten. Auch der Einbau der Cockpit-Instrumente geht schnell von der Hand, aber auch hier sollten die Anweisungen aus dem Magazin beachtet werden. Alle Bauteile sollten erst später verklebt werden. Genauso verhält es sich auch mit dem Zusammenbau der Zugangsröhre. Die beiden winkelförmigen Teile sind sehr schön modelliert und verbinden später Cockpit und Rumpf. Und das war es auch schon mit dem Zusammenbauen der Bauteile. Zwar war diese Bauphase sehr kurz und knapp, doch in den nächsten Ausgaben wird sich das ganz schnell ändern.


Video zur Ausgabe 4 und 5

In dem 17 Minuten langen Video von Chris Falcon seht ihr die aktuellen Bauteile aus der Ausgabe 4 und 5 der Sammlung. Es wird auch ein letztes Mal ein Vergleich mit den Bauteilen aus der Testphase vorgenommen. Desweiteren erfährt man auch ein paar Hinweise und Tricks zu einem Bauteil aus der zweiten Ausgabe. Außerdem werdet ihr in dem Video die ganz neuen Bauteile aus der Ausgabe 5 begutachten können, die einem die Ausmaße dieses Projekts erahnen lassen. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Video.


Autor: Macomedia
Bilder: Macomedia
Sammlung: Macomedia

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren