Comic Hefte:

Der Outlander

Name: Der Outlander
Serie: -
Nummer: 012
Seitenanzahl: 60
erschienen am: 05.2000
Preis: D: €3,95 / A: € 4,55 / CH: CHF 7,90
   
Autoren: Mike Richardson, Randy Stradley, Tim Truman
Zeichnungen: Paul Gulacy, Al Rio
Farben: Dave Stewart, Dave McCaig
Cover: Dave Dorman
Übersetzer: Michael Nagula
   
TIMELINE: Crimson Empire: Neue Republik (11 Jahre n.S.Y.)
Der Outlander: Aufstieg des Imperiums (32 Jahre v.S.Y.)

Dino Inhaltsangabe:

Crimson Empire II (Teil 2 von 6):
Der Mordanschlag auf den provisorischen Rat des siechenden Imperiums hat die Mitglieder aufgeschreckt. Sinnlose Verdächtigungen und abgrundtiefes Misstrauen sorgen dafür, dass der wahre Täter im Hintergrund weiter unbehelligt die Fäden ziehen kann. Kir Kanos, der letzte imperiale Ehrengardist, hat sich mittlerweile als Kopfgeldjäger Kenix Kil getarnt, in die Dienste des Verbrecherlords Grappa the Hutt begeben. Auch der Rebellencommander Mirith Sinn hält sich in Grappas Palast auf. Ihr Ziel ist Rache. Sie will den Mann töten, der für den Tod ihres Freundes Sadeet verantwortlich ist: Kir Kanos...

Der Outlander (Teil 6 von 6):
Der Gesandte des Jedi-Rats Ki-Adi-Mundi befindet sich in den Händen der Sandleute auf Tatooine. Wie vermutet ist der mysteriöse Anführer der Tusken tatsächlich der verschollene Jedi-Ritter Sharad Hett. Mundi erkennt, dass Sharad keine bösen Absichten verfolgt und will ihn und seinen Sohn dazu überreden nach Coruscant zurückzukehren. Mittlerweile hat die Kopfgeldjägerin Aurra Sing die Tusken aufgespürt und die Huttarmee verständigt. Die Jundlandwüste erzittert als sich die Sandleute dem überlegenen Feind entgegen werfen...

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Noch keine

Originalausgaben:

US Ausgaben von Dark Horse: Crimson Empire II - Council of Blood 2, Republic 12 (Outlander 6)

 

US-Sammelband:

Auch erschienen als:

Eigene Meinung:

Folgt noch


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse
Sammlung: Désirée


Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren