Star Wars Rebels

 

 

Name: deutsch: Der Aufstieg der alten Meister
  englisch: Rise of the Old Masters
Erstausstrahlung: 27.10.2014 (US), 31.10.2014 (DE)
Staffel/Folge: 1 / 03
Folge gesamt: 03
Hersteller: Lucas Film
Dauer: 22 Minuten
Format: TV
Timeline: Aufstieg des Imperiums (5 Jahre v.S.Y.)

 

 

Charaktere:
Ezra Bridger (Mensch)
C1-10P "Chopper" (Droide)
Kanan Jarrus (Mensch)
Garazeb Orrelios (Lasat)
Hera Syndulla (Twi'lek)
Sabine Wren (Mensch)
Inquisitor (Pau'aner)
Alton Kastle (Mensch)
Gall Trayvis (Mensch)
 
Planeten / Orte:
Lothal
Stygeon Prime
 

 

Ezra wird von Kanan im Umgang mit der Macht trainiert. Er soll Getränkebehälter abwehren, die Chopper auf ihn wirft. Doch Zeb und Chopper übertreiben es, so dass Ezra vom Schiff fällt. Kanan kann den Jungen gerade noch mit Hilfe der Macht auffangen.

Im Gemeinschaftsraum der Ghost schaut sich Sabine die imperialen Holonachrichten an, doch diese werden durch eine Botschaft des im Exil lebenden Senators Trayvis unterbrochen. Er verkündet, dass die Jedi-Meisterin Luminara Unduli vom Imperium in einem Gefängnis auf Stygeon Prime gefangen gehalten wird.

Schnell tüftelt die Crew der Ghost einen Plan aus, denn schließlich will man die Jedi-Meisterin nicht dem Imperium überlassen. Kanan ist zudem der Meinung, dass Luminara eine viel bessere Lehrerin für Ezra ist als er selbst.

Auf Stygeon Prime angekommen, erledigen Kanan, Ezra, Zeb und Sabine die Sturmtruppen-Wachen, während Hera die Phantom an der Wand des Gefängnisses landet. Allerdings kann sie nicht lange dort bleiben, denn Sabines Störsender lockt einige Tibidees an, die das Signal für einen Paarungsruf halten.

Während Sabine und Zeb den Fahrstuhl bewachen, dringen Ezra und Kanan in die Inhaftierungsebene vor. Sie finden auch schnell Luminaras Zelle, doch Kanan spürt ihre Präsenz nur vage. Schließlich erfährt er auch warum: der mumifizierte Leichnam ist alles, was von der Jedi-Meisterin noch übrig ist.

Hinter den beiden taucht plötzlich ein dunkler Machtnutzer auf, der sich als Inquisitor vorstellt. Er wollte mit Luminaras Leichnam überlebende Jedi anlocken, was ihm auch gelungen ist. Kanan greift ihn zwar an, doch er ist im Lichtschwertkampf unterlegen. Gemeinsam mit Ezra flieht er aus der Zelle.

Der Kampf verlagert sich auf die Gänge. Bei ihrem Rückzug treffen Kanan und Ezra auf Sabine und Zeb, die mittlerweile ebenfalls bemerkt haben, dass sie in eine Falle getappt sind. Gemeinsam fliehen die Rebellen in Richtung Landeplattform, dicht gefolgt vom Inquisitor.

Der Inquisitor ordnet an, dass die Tore Richtung Landeplattform geschlossen werden, dabei wird er von seiner Beute getrennt. Gemeinsam gelingt es Kanan und Ezra mit Hilfe der Macht das letzte Tor zu öffnen, das ihnen den Fluchtweg versperrt. Doch auf der Landeplattform warten bereits mehrere Sturmtruppler.

In diesem Augenblick rückt Hera mit Verstärkung an. Noch immer folgen ihr die Tibidees und sorgen für genügend Ablenkung, dass die Rebellen entkommen können.

Zurück auf Lothal spricht Kanan mit Ezra über dessen Jedi-Training. Er entschuldigt sich dafür, dass Ezra glaubte an Luminara abgeschoben zu werden, denn er wollte bloß den bestmöglichen Lehrer für den Jungen. Kanan verspricht, dass er Ezra weiter ausbilden wird so gut er kann.


Autor: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren