Comic Hefte: The Clone Wars

Sklaven der Republik

Name: The Clone Wars: Sklaven der Republik
Serie: The Clone Wars
Nummer: 074
Seitenanzahl: 60
erschienen am: 13.05.2009
Preis: D: €3,95 / A: € 4,55 / CH: CHF 7,90
   
Autoren: Henry Gilroy, Mike Kennedy
Zeichnungen: Scott Hepburn, Lucas Marangon
Farben: Michael E. Wiggam, Dan Jackson
Cover: Brian Kalin O'Connell
Übersetzer: Michael Nagula
   
TIMELINE: The Clone Wars: Aufstieg des Imperiums (20 Jahre v.S.Y.)
Qui-Gon und Obi-Wan: Aufstieg des Imperiums (38 Jahre v.S.Y.)

Panini Inhaltsangabe:

DIE FORTSETZUNG DER THE CLONE WARS-STORY ZUM TV-DAUERBRENNER!

Anakin ist wieder ein Sklave! Allerdings ist er nicht irgendein Leibeigener, sondern das persönliche Spielzeug der schönen Königin Mirai von Zygerria. Bei dem Versuch, Millionen von Togruta vor der Sklaverei zu bewahren, sind Skywalker, Obi-Wan und Anakins Padawan Ahsoka selbst in Gefangenschaft geraten.

Dort kommen die Jedi dem Drahtzieher der Sklavenauktion auf die Schliche. Es ist kein Geringerer als der brandgefährliche Count Dooku persönlich!

Außerdem: Folge 1 des Zweiteilers Qui-Gon und Obi-Wan – The Aurorient Express!

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Noch keine

Originalausgaben:

US Ausgaben von Dark Horse: Star Wars - The Clone Wars 05 + Qui-Gon and Obi-Wan: The Aurorient Express 01

Eigene Meinung:

Folgt noch


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse
Sammlung: Désirée


Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren