Star Wars Rebels

 

 

Name: deutsch: Galaxis in Flammen
  englisch: Fire Across the Galaxy
Erstausstrahlung: 02.03.2015 (US), 04.04.2015 (DE)
Staffel/Folge: 1 / 13
Folge gesamt: 13
Hersteller: Lucas Film
Dauer: 22 Minuten
Format: TV
Timeline: Aufstieg des Imperiums (5 Jahre v.S.Y.)

 

 

Charaktere:

Ezra Bridger (Mensch)
C1-10P "Chopper" (Droide)
Kanan Jarrus (Mensch)
Garazeb Orrelios (Lasat)
Hera Syndulla (Twi'lek)
Sabine Wren (Mensch)
Agent Kallus (Mensch)
Der Inquisitor (Pau'aner)
Willhuff Tarkin (Mensch)
JJR-579 (Mensch - Stormtrooper)
JTN-303 (Mensch - Stormtrooper)
Kassius Konstantine (Mensch)
Bail Organa (Mensch)
Ahsoka Tano (Togruta)
Darth Vader (Mensch)

 
Planeten / Orte:
Lothal
Mustafar

 

Wie bereits schon in der Kurzepisode Die Kunst des Angriffs lenkt Sabine imperiale Sturmtruppen ab, um TIE Fighter in die Luft zu jagen. Doch dieses Mal dient es als Ablenkung, damit Zeb und Ezra einen Transporter stehlen können.

Mit Hilfe des gestohlenen Transporters können die Rebellen nach Mustafar gelangen, wo Kanan an Bord eines Sternzerstörers gefangen gehalten wird. Da sie eine Ablenkung benötigen werden, verrät Ezra, dass sich der TIE, den Zeb und er gestohlen haben, noch immer in ihrem Besitz befindet. (Wir erinnern uns: das war in der Episode Kampf mit dem TIE-Jäger)

Allerdings hat Sabine ihr Talent an dem Schiff ausgelassen, so dass es nicht mehr als Standard TIE Fighter zu erkennen ist. Doch Hera ist zuversichtlich, schließlich werden die Imperialen ihren Fehler erst bemerken, wenn das angemalte Schiff an Bord ist.

Währendessen wird Kanan weiter vom Inquisitor befragt und gefoltert. Der imperiale Vollstrecker möchte mehr über Fulcrum in Erfahrung bringen, doch Kanan beteuert, dass er über die Rebellion nichts weiß und dass seine Gruppe eigenmächtig handelt. Der Inquisitor erinnert Kanan daran, dass er seine Meisterin im Stich gelassen hat, als sie getötet wurde.

Die Rebellen treffen bei Mustafar ein und schicken den bemalten TIE in den Hangar des Sternzerstörers, auf dem sich Kanan befindet. Die EMP-Bomben an Bord des TIEs lassen den Strom ausfallen, so dass die Crew der Ghost sich an Bord des Sternzerstörer schleichen kann. Tarkin befiehlt der Flotte sich aufzuteilen und fordert Verstärkung an, doch die Rebellen kommen damit klar.

Ezra klettert in einen Lüftungsschacht und gelangt in Kanans Zelle. Sein Meister ist dankbar für die Rettung, aber es wäre ihm lieber gewesen, wenn sich seine Freunde nicht in gefahr gebracht hätten. Auf dem Weg zurück zu den anderen werden sie vom Inquisitor aufgehalten.

Kanan leiht sich Ezras Schwert und stellt sich dem Widersacher, während Ezra Kanans Schwert am Gürtel des Inquisitors entdeckt und es mit der Macht zu sich herholt. Doch der Inquisitor stösst Ezra von der Plattform. Kanan denkt, dass sein Schüler tot ist und schnappt sich beide Schwerter.

Die anderen flüchten derweil zum Hangar und versuchen Kontakt zu Ezra herzustellen, der glücklicherweise auf einer Plattform weiter unten im Raum gelandet ist. Aus der Ferne beobachtet er, wie Kanan die Oberhand über den Inquisitor gewinnt.

Es gelingt Kanan das Lichtschwert des Inquisitors entzwei zu schlagen. Beide klingen stürzen aktiviert in die Tiefe und treffen den Antrieb des Raumschiffes. Der ganze Raum beginnt zu beben. Bevor er in die Tiefe stürzt, prophezeit der Inquisitor Kanan, dass er an diesem Tag etwas fürchterliches heraufbeschworen hat.

Während die anderen sich mit Hilfe des bemalten TIEs von Bord retten können, benutzen Ezra und Kanan den TIE Fighter ders Inquisitors zur Flucht. Doch sie können nirgends Chopper und die Ghost entdecken und die feindlichen Schiffe kommen immer näher, als plötzlich die Ghost und der gestohlene Transporter mit einer Flotte der Rebellen auftaucht.

Die Gruppe wird an Bord der Ghost von einem Hologramm des Senators Bail Organa und von Fulcrum willkommen geheißen. Der mysteriöse Rebellenkontakt ist niemand geringeres als Ahsoka Tano, die ehemalige Padawan Schülerin von Anakin Skywalker.


Autor: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren