Helm-Sammlung:

Soldat der 501. Sturmtruppenlegion

Name: Star Wars - Helm-Sammlung
Verkauf: 02. August 2017
Heft-Nr.: #16
Preis: Deutschland / Österreich / Benelux € 12,99

Kurzbeschreibung zu Ausgabe 16

Die Elitesoldaten kämpfen unter dem Befehl von Anakin Skywalker in zahlreichen bedeutenden Schlachten der Klonkriege und dienen ihm auch nach seinem Fall zur Dunklen Seite. Wir haben den 16. Helm aus der Helm-Sammlung von DeAgostini in unsere Sammlung aufgenommen. In der Kurzbeschreibung findet ihr Informationen zum Magazin und auf unseren Bildern seht ihr den Helm vom Soldat der 501. Sturmtruppenlegion.

Das Magazin

Helme – Seite 3-9 
Eine kurze Einleitung mit Detailinformationen zum Soldat der 501. Sturmtruppenlegion in der man die wichtigsten Eckpunkte erfährt, wie z.B. Geschichte, berühmte Zitate und ein Holocron. Auf weiteren Seiten wird die Technik des Helms mit interessanten Illustrationen und Zeichnungen beschrieben. 

Waffen & Uniformen – Seite 10-12 
In diesem Kapitel erfahrt ihr mehr über die Einwohner von Coruscant. Im Zentrum der Galaxie herrscht ein Nebeneinander von Luxus und Armut. Die zahllosen Spezies, die den Planeten bevölkern, machen ihn zu einem kosmopolitischen Schmelztiegel.  

Höhepunkte der Saga – Seite 13-15 
Auf diesen Seiten erfahrt ihr alles über das Ende der Jedi. Viele Jahre hat Darth Sidious daran gearbeitet, den Plan der Sith zu vollenden und die Jedi zu vernichten. Das Massaker der 501. Sturmtruppenlegion im Jedi-Tempel markiert den Aufstieg der Sith. 

Der Helm

Der Helm vom Soldat der 501. Sturmtruppenlegion  wurde gut modelliert. Das Highlight ist meiner Meinung nach die charakteristische blaue Markierung des Helms. Aber auch das T-förmige Visier ist ordentlich gelungen.  

Bei der Bemalung gibt es leider keine sehr gute Verarbeitung. Die schwarzen Gebrauchsspuren wurden zwar ordentlich aufgetragen, wirken dadurch aber nicht wie gebraucht. Alle anderen Bereiche sind ordentlich bemalt wurden.  

Meiner Meinung nach wurde bei dem Helm vom Soldat der 501. Sturmtruppenlegion viel Potenzial verschenkt. Auch wenn die Modellierung und die Formen gelungen sind, ist es die Bemalung, die das Gesamtbild des Helms etwas trübt. 


Autor: Macomedia
Bilder: Macomedia
Sammlung: Macomedia

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren