Star Wars Rebels

 

 

Name: deutsch: Doppelte Gefahr
  englisch: Always Two There Are
Erstausstrahlung: 28.10.2015 (US), 06.11.2015 (DE)
Staffel/Folge: 2 / 5
Folge gesamt: 18
Hersteller: Lucas Film
Dauer: 22 Minuten
Format: TV
Timeline: Aufstieg des Imperiums (4 Jahre v.S.Y.)

 

 

Charaktere:

Ezra Bridger (Mensch)
C1-10P "Chopper" (Droide)
Kanan Jarrus (Mensch)
Garazeb Orrelios (Lasat)
Hera Syndulla (Twi'lek)
Sabine Wren (Mensch)
Agent Kallus (Mensch)
CT-7567 "Rex" (Klon - Mensch)
Kassius Konstantine (Mensch)
Inquisitor Fünfter Bruder
Inquisitor Siebte Schwester

 
Planeten / Orte:
Alte republikanische Basis

 

Während Ezras Jedi-Trainings, bei dem Sabine und Chopper ihn ärgern, taucht plötzlich Hera auf und schickt die drei zusammen mit Zeb auf eine Mission. Von Rex hat sie die Position eines verlassenen Depots der Republik erfahren, wo es Vorräte geben könnte.

Bei der verlassenen Basis handelt es sich um eine medizinische Einrichtung. Die Rebellen dringen in die Kommandoeinrichtung vor, wo Chopper die Energiezufuhr wieder herstellt. Doch das bleibt nicht unbemerkt.

Die imperialen Streitkräfte empfangen das Signal, dass jemand sich in der verlassenen Versorgungsbasis befindet. Der Inquisitor Fünfter Bruder begibt sich sofort auf den Weg dorthin, weil er Rebellenaktivitäten vermutet.

Da die Computerdaten unbrauchbar sind, müssen die Rebellen sich auf die Suche nach den Vorräten machen ohne den genauen Standpunkt zu kennen. Sie teilen sich auf. Plötzlich wird Chopper von einem anderen Droiden attackiert.

Doch der Droide ist nicht allein: er handelt auf Befehl der Siebten Schwester, eines weiteren Inquisitors. Da taucht auch schon der Fünfte Bruder auf der Basis auf und Ezra, Zeb und Sabine sehen sich gleich zwei Kämpfern gegenüber.

Dank Ezra können Sabine und Zeb vorerst entkommen, doch die beiden wagen es nicht Hilfe zu rufen, um die Flotte nicht in Gefahr zu bringen. Sie überlegen sich einen Plan, wie sie die Inquisitoren überlisten können.

Während die Siebte Schwester Ezra befragt, sucht der andere Inquisitor nach Ezras Freunden. Deren Plan geht nach hinten los, denn der Fünfte Bruder spürt ihre Angst und kann Sabine so mit ihren eigenen Waffen außer Gefecht setzen. Zeb wird von mehreren kleinen ID9 Robotern angegriffen, kann diese jedoch abwehren und stellt fest, dass er die Vorräte gefunden hat.

Sabine wird zu Ezra gebracht, der noch immer verhört wird. Plötzlich kommt eine Meldung von Zeb, der sich als Imperialer Kommandant ausgibt. Er befiehlt den Inquisitoren die Rebellen zu Hangar 6 zu bringen und dass sie ihre Köpfe nach oben halten sollen. Die Inquisitoren können mit der versteckten Botschaft nichts anfangen, aber Ezra entdeckt im Hangar Zeb, der mit der Phantom an der Decke hängt.

Durch einen Alarm und plötzlichen Beschuss von oben sind die beiden Inquisitoren abgelenkt und Sabine und Ezra können fliehen. Mit knapper Not gelangen sie an Bord der Phantom und machen sich alle zusammen aus dem Staub. Zeb hat nicht nur die beiden gerettet, sondern auch noch die nötigen Vorräte an Bord geschafft.

Wieder zurück auf der Ghost erzählt Ezra Hera, Rex und Kanan von der neuen Bedrohung und dass die Inquisitoren von Ahsoka Tano wissen.


Autor: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren