The Clone Wars

 

Es ist das Streben nach Ehre, das uns ehrenwert macht.

 

Name: deutsch: Der Deserteur
  englisch: The Deserter
Erstausstrahlung: 01.01.2010 (US), 24.01.2010 (DE)
Staffel/Folge: 2 / 10
Folge gesamt: 32
Hersteller: Lucas Film
Dauer: 22 Minuten
Format: TV
Timeline: Aufstieg des Imperiums (21 Jahre v.S.Y.)

 

 

Charaktere:
CC-2224 „Cody“ (Mensch - Klon)
CC-7567 „Rex“ (Mensch - Klon)
Crys (Mensch - Klon)
Grievous (Kaleesh - Cyborg)
Hardcase (Mensch - Klon)
Jesse (Mensch - Klon)
Kix (Mensch - Klon)
Obi-Wan Kenobi (Mensch)
Cut Lawquane (Mensch - Klon)
Jekk Lawquane (Twi'lek)
Shaeeah Lawquane (Twi'lek)
Suu Lawquane (Twi'lek)
 
Planeten / Orte:
Saleucami
 

 

Auf der Flucht! Obwohl die Republik im Äußeren Rand viele entscheidende Schlachten gegen die Separatisten-Armee gewinnen konnte, ist es den Jedi nicht gelungen, den flüchtigen General Grievous gefangen zu nehmen. Nach gezielten Angriffen auf die Mitglieder des Rates der Jedi wurde ihm eine Falle gestellt. Doch der Droiden-General konnte nach einem erbitterten Kampf auf den Planeten Saleucami entkommen. Unter General Kenobis Kommando hat nun eine Staffel Klonsoldaten die Verfolgung aufgenommen und sich dem Gejagten bereits dicht an die Fersen geheftet …

General Grievous landet auf Saleucami mit seiner Rettungskapsel, das Funkgerät der Kapsel wurde beschädigt, daher ist ein Rettungsruf nicht möglich. Die republikanischen Schiffe sind im Orbit und Grievous hat nicht den leisesten Zweifel, dass er nicht innerhalb kürzerster Zeit Verfolger hat.

Seine Droiden haben eine weitere Kapsel gefunden. Da sie hoffen, dass deren Kommunikationeinrichtungen noch in intakt sind, machen sie sich auf den Weg.

Jedi Meister und General Obi-Wan Kenobi landet bald darauf auf dem Planeten. Da es aus nicht näher erklärten Gründen nicht möglich war, die Kapsel exakt zu orten sondern nur einen ungefähren Bereich abzustecken landen sie eben in „der Gegend“ mit einem großen Aufgebot von Truppen und Ausrüstung.

Captain Rex soll mit seinen Leuten auf Speeder Bikes das Umfeld erkunden, Commander Cody leitet unter Kenobi die restliche Expedition. Der Trupp um Rex hat nicht so viel Glück. Zwei Kommando Droiden mit einem Scharfschützen Gewähr schießen Rex mit einem gut gezielten Brustschuss vom Bike.

Die Droiden sind kurz darauf zerstört aber Rex ist verletzt. Die Klone überlegen was sie machen sollen und kommen zu dem Schluss, dass sie einen Unterschlupf brauchen, es ist auf offenen Feld zu gefährlich sich um Rex zu kümmern. Jesse, einer der Trooper, fällt auf das Eopies um sie herumstehen die sich nicht vor ihnen fürchten, scheinbar sind sie an Menschen gewöhnt. Tiere die keine Angst vor Menschen haben, sind domestiziert und das legt den Schluss nahe, dass es irgendwo einen Bauernhof geben muss.

Cody und Crys haben aus einem Kampfdroiden den sie in einer Rettungskapsel gefunden haben Information über deren Flucht gefunden. Die Kapsel von Grievous kollidierte mit einer andeneren Rettungskapsel. Aus dieser Information berechnen sie den wahrscheinlichsten Landepunkt von Grievous.

Die Sonne geht bereits langsam unter, da finden die Klone rund um Rex den Bauernhof. Wenig freundlich werden sie von der  pinken Twi´lek Suu und ihrem auf die gerichteten Gewehr empfangen. Kix beruhigt sie und erklärt, dass sie für ihren Captain bloß ein Dach über den Kopf suchen, wo sie ihn geschützt verarzten können. Suu erlaubt ihnen in die Scheune zu gehen. Ihre Kinder die acht jährige  Shaeeah und der fünfjährige Jekk sind ganz begeistert von den Besuchern und obwohl sie im Haus bleiben sollen, kommen sie doch in die Scheune.

Als die kleine Shaeeah Rex ohne Helm sieht, ist sie ganz fasziniert und meint, dass er so ist wie ihr Vater. Suu spielt diese Meldung herunter und schickt sie wieder ins Haus.

Kix, verlangt als Sanitäter der Truppe, dass Rex sich schonen muss und darf deswegen nicht wieder mit ihnen mit. Er soll über Nacht in der Scheune bleiben. Die restlichen Trooper steigen wieder auf ihre Bikes, sie werden in dem Kampf gegen General Grievous gebraucht.

Es ist bereits dunkel und Rex schläft, da bemerkt er im dunklen Schritte. Jemand greift nach einem Stab und geht mit dem Stab auf auf ihn gerichtet zu. Rex hebt seinen Blaster aber da wird ihm schon die Waffe aus der Hand geschlagen. Sein vermeintlicher Gegner möchte ihn allerdings nichts Schlechtes. Als der Farmer einen Schritt in das Mondlicht macht ist Rex überrascht, sein Gegner ist ein Klon, ein Deserteur.

Der Deserteur nennt sich Cut Lawquane, er lädt ihn zum Essen mit seiner Familie ein. Als er auf den Rückweg von der Schlacht auf Geonossis war, so berichtet Cut, wurde sein Schiff von den Separatisten abgedrängt und auf diesen Planeten zum Absturz gebracht. Die Droiden kamen und töteten jeden, nur Cut konnte überleben.

Die Kinder dürfen nach dem Essen noch einmal hinaus spielen gehen. Dabei entdecken sie eine Rettungskapsel mit zwanzig Kommando Droiden an Bord, die unabsichtlich aktivieren. Die Kinder laufen nach Hause und warnen die Klone. Die Droiden, alle lädiert beginnen anzugreifen.

Der Kampf ist kurz aber hart, die beiden Klone gewinnen die Schlacht.
Auf dem Schlachtfeld, das Kenobi und Grievous befehligen sieht es ebenfalls gut für Obi-Wan aus. Aber es naht die Rettung für die Grievous dem auch prompt die Flucht gelingt. Viel Lärm um letztlich nichts.

Rex verabschiedet sich am nächsten Tag von Cut und seiner Familie. Auf die Frage von Suu ob er denn ihren Mann melden wird erklärt, dass dies seine Pflicht sei aber er aufgrund seiner Verletzung vielleicht auf Cut vergessen hat.
Dann reitet er, schon sehnlichst von Obi-Wan erwartet in die Morgensonne.


Autor: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren