The Clone Wars

 

In der Not beweist sich die wahre Freundschaft.

 

Name: deutsch: Komm nach Hause, R2
  englisch: R2 Come Home
Erstausstrahlung: 30.04.2010 (US), 19.06.2010 (DE)
Staffel/Folge: 2 / 21
Folge gesamt: 43
Hersteller: Lucas Film
Dauer: 22 Minuten
Format: TV
Timeline: Aufstieg des Imperiums (21 Jahre v.S.Y.)

 

 

Charaktere:
Bossk (Trandoshaner)
Castas (Klatooinianer)
Boba Fett (Mensch - Klon)
Shoan Kilian (Mensch)
Plo Koon (Kel'Dor)
R2-D2 (Droide)
R8-B7 (Droide)
Aurra Sing (Menschnähnlich - Cyborg)
Anakin Skywalker (Mensch)
Ahsoka Tano (Torgruta)
Mace Windu (Mensch)
 
Planeten / Orte:
Vanqor
 

 

Rache!

Boba Fett, Sohn des berüchtigten Kopfgeldjägers Jango Fett, hat sich auf einen Jedi-Kreuzer geschlichen und versucht, General Mace Windu zu ermorden, den Mann, der seinen Vater getötet hat.

Nach einem gescheiterten Anschlag auf Windus Quartier, war Boba gezwungen, den Jedi-Kreuzer zu zerstören und mithilfe der ruchlosen Kopfgeldjägerin Aurra Sing zu fliehen. Unterdessen haben die Jedi den Kontakt zu Admiral Kilian verloren, nachdem sein dem Untergang geweihtes Schiff abgestürzt war. Nun machen sich die Jedi mit Unterstützung eines republikanischen Rettungsschiffes auf die Suche nach Überlebenden...

Die Endurance hat einen riesigen Graben auf der Oberfläche des Planeten Vanqor hinterlassen. Während im Orbit noch Überlebende aufgelesen werden, suchen Anakin Skywalker und Mace Windu zusammen mit den Droiden R2-D2 und R8-B7 die Absturzstelle ab.

Im Inneren des Wracks entdecken die beiden Jedi tote Klonsoldaten, die nach dem Absturz erschossen wurden. Anakin und Mace suchen auf der Brücke nach Admiral Kilian, während die Droiden draußen warten und von Gundarks angegriffen werden. R8 wird in Stücke gerissen, R2 gelingt derweil die Flucht.

Auf der Brücke findet Anakin den Helm von Jango Fett. Mace vermutet, dass Boba es auf sein Leben abgesehen hat und sich unter die Klonkadetten an Bord der Endurance geschmuggelt hatte. Im letzten Moment kann er verhindern, dass Anakin den Helm berührt, der mit einer Sprengfalle versehen ist.

Von einer Klippe aus beobachten Aurra Sing, Boba Fett, Bossk und Castas das Geschehen. Boba will sich aber sichersein, dass Mace wirklich tot ist. Aurra und Castas begleiten den Jungen hinunter zum Wrack der Endurance, während Bossk auf die überlebenden Offiziere des Schiffes aufpasst, die die Kopfgeldjäger als Geiseln genommen haben.

R2 konnte den Gundarks entkommen und sucht nun nach Anakin, der unter Trümmern des Schiffes eingeklemmt ist. Zwar startet der Droide einen Rettungsversuch, doch die Überreste der Endurance drohen noch weiter zusammenzustürzen. Daher bittet Anakin seinen Droiden zu den Raumjägern der Jedi zurückzukehren, um Hilfe aus dem Jedi-Tempel anzufordern.

Als er sich gerade auf den Rückweg begeben will, sieht R2 die drei Kopfgeldjäger ins Innere der Endurance vordringen. Er bewirft sie mit Wrackteilen und alten Thermaldetonatoren bis sich Boba, Castas und Aurra geschlagen geben und das Schiff wieder verlassen.

Mace kommt in der Zwischenzeit wieder zu sich und bemerkt, dass auch er von Trümmerteilen begraben ist. Er versucht mit Hilfe der Macht einige Teile anzuheben, doch Anakin rät ihm dies zu unterlassen. Hilfe sei bereits unterwegs, doch Mace ist skeptisch was R2s Fähigkeiten angeht.

R2 kehrt zu den Raumjägern zurück, muss sich dort jedoch erneut gegen einen Gundark zur Wehr setzen. Infolgedessen kracht Anakins Raumjäger auf die Endurance und macht die drei Kopfgeldjäger aufmerksam. Diese unterbrechen alle Kommunikationskanäle, so dass R2 nicht mit den Jedi auf Coruscant in Verbindung treten kann.

Der Droide begibt sich an Bord von Mace Windus Schiff und versucht in den Weltraum zu fliehen, dicht gefolgt von der Sklave 1. Boba Fett lässt sich nicht abhängen, glaubt er doch den Mörder seines Vaters zu verfolgen. In letzter Sekunde gelingt R2 der Sprung in den Hyperraum. Boba ist völlig am Boden zerstört.

Auf Coruscant angekommen eilt R2 in den Jedi-Tempel, wo Plo Koon gerade über die militärische Lage einen Vortrag hält. R2 spielt eine Nachricht seines Meisters ab und Plo Koon gibt den Befehl sein Schiff startklar zu machen, so dass er gleich aufbrechen kann, um seine Jedi-Kollegen zu retten.

Gerade als über Mace und Anakin die Endurance einzustürzen droht, erreichen Plo Koon und einige Klonsoldaten Vanqor. Gemeinsam mit Ahsoka gelingt es Plo Koon die beiden Jedi zu befreien. Zwar haben sie leichte Verbrennungen davongetragen, jedoch keine ernsteren Verletzungen. Mace entschuldigt sich dafür, dass er kein Vertrauen in R2 hatte.


Autor: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren