Helm-Sammlung:

Tam Posla

Name: Star Wars - Helm-Sammlung
Verkauf: 19. Juni 2019
Preis: Deutschland / Österreich / Benelux € 12,99
Heft-Nr.: 65 von 80
Text und Bilder: Macomedia
Sammlung: Collectorbase

Kurzbeschreibung zu Ausgabe 65

Wir haben Tam Posla aus der Helm-Sammlung von DeAgostini in unsere Sammlung aufgenommen. In der Kurzbeschreibung findet ihr Informationen zum Magazin und auf unseren Bildern seht ihr außerdem weitere Details vom Helm. Der ehemalige interstellare Gesetzeshüter jagt nach seinem Ausscheiden aus dem Dienst der Behörden von Milvayne zwei Verdächtige bis nach Jedha.

Das Magazin

Helme – Seite 3-9
Eine kurze Einleitung mit Detailinformationen zu Tam Posla, in der man die wichtigsten Eckpunkte erfährt, wie z.B. Geschichte, berühmte Zitate und ein Holocron. Auf weiteren Seiten wird die Ausrüstung beschrieben.

Waffen & Uniformen – Seite 10-12
In diesem Kapitel erfahrt ihr mehr über die Einwohner von Jedha. In der Heiligen Stadt NiJedha lebt bis zur imperialen Besetzung eine friedliche Gemeinschaft.

Höhepunkte der Saga – Seite 13-15
Auf diesen Seiten erfahrt ihr alles über ein Leben Fern von Jedha. In der Chronik erfahren wir die zeitliche Einordnung, sowie mit weiteren Detailinformationen die Orte in der Galaxie und berühmte Zitate.

Der Helm

Tam Posla’s Helm wurde sehr gut modelliert. Jedes einzelne Element seines Helms wurde mit vielen Details umgesetzt. Sein Entfernungsmesser, sowie die Milvayne-Symbole über dem diamantenförmigen Visier sind ordentlich verarbeitet worden.

Ein weiteres beeindruckendes Merkmal dieses Helms ist die Farbgebung und die vielen Gebrauchsspuren. Die Bemalung wurde ohne weitere Probleme aufgetragen. Jedes Teil des Helms wurde mit großer Genauigkeit bearbeitet.

Meiner Meinung nach gehört Tam Posla’s Helm zu den interessantesten Helmen in dieser Sammlung. Auch wenn er eine unbekanntere Figur aus dem Star Wars Universum ist.


Autor: Macomedia
Bilder: Macomedia
Sammlung: Macomedia

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren