The Clone Wars

 

Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen.

 

Name: deutsch: Königreiche muss man sich verdienen
  englisch: Prisoners
Erstausstrahlung: 23.09.2011 (US), 12.05.2012 (DE)
Staffel/Folge: 4 / 03
Folge gesamt: 69
Hersteller: Lucas Film
Dauer: 22 Minuten
Format: TV
Timeline: Aufstieg des Imperiums (20 Jahre v.S.Y.)

 

 

Charaktere:
Anakin Skywalker (Mensch)
Ahsoka Tano (Togruta)
Padmé Amidala (Mensch)
Kit Fisto (Nautolaner)
Ackbar (Mon Calamri)
Lee-Char (Mon Calamri)
Count Dooku (Mensch)
Monnk (Mensch - Klonkrieger)
Nossor Ri (Quarren)
Riff Tamson (Karkarodon)
Meena Tills  (Mon Calamari)
Jar Jar Binks (Gungan)
Lemcke (Mon Calamari)
 
Planeten / Orte:
Dac (bzw. Mon Calamari)
 

 

Ein letzter Hoffnungsschimmer!
Nach der Ermordung seines Vaters und der Verstrickung seines Königreiches in einen planetarischen Bürgerkrieg, hält sich Prinz Lee-Char von Mon-Cala mit seiner einzigen Beschützerin, Padawan Ahsoka Tano, versteckt. Da seine Armee gefangen genommen und seine Freunde eingekerkert wurden, erscheint die Lage für den Prinzen hoffnungslos. Dooku befiehlt seinem finsteren Agenten Riff Tamson, alles Nötige zu veranlassen, um Prinz Lee-Char aus seinem Versteck zu treiben, denn er weiß, solange der Prinz am Leben ist, besteht noch Hoffnung für sein Volk...

Da Riff Tamson nicht in der Lage war Prinz Lee-Char gefangen zu nehmen, foltert er Anakin und Kit Fisto, die er in ein Gefängnis aus Zitteraalen steckt. Doch die beiden Jedi wissen nicht, wohin Ahsoka Tano den Prinzen gebracht hat. Jar Jar Binks und Padmé Amidala müssen hilflos mit ansehen, wie ihre Verbündeten gequält werden.

Aqua Droiden schwärmen aus und suchen überall nach dem Prinzen, der Ahsoka mittlerweile in seinen Plan einweiht. Er möchte die Quarren um Unterstützung bitten, die von den Separatisten betrogen wurden. Doch dazu muss Lee-Char zunächst mit Ackbar sprechen, der sich zusammen mit den Gungans, den Klonkriegern und den anderen Mon Calamari in einem Gefangenenlager befindet.

Nossor Ri und Tamson sprechen derweil mit Count Dooku. Der Quarren will nun nach dem Sieg die Herrschaft übernehmen, doch Dooku ist nicht davon überzeugt, dass der Krieg schon gewonnen ist.

Lee-Char und Ahsoka dringen unbemerkt in das Lager ein und sprechen mit einigen Gefangenen. Der Klonkrieger Monnk will sie zu Ackbar führen. Währendessen foltert Tamson weiterhin seine Gefangenen. Er beschädigt Padmés Helm, so dass Wasser eindringt und sie zu ertrinken droht.

Es gelingt Lee-Char Ackbar davon zu überzeugen, dass die Quarren ihnen helfen werden. Der Captain will die Gefangenen mobilisieren, so dass sie im entscheidenen Moment bereit sind. Das Gespräch wird jedoch von Droiden belauscht, die den Prinzen und Ahsoka gefangen nehmen. Lee-Char fordert mit dem Vorgesetzten der Droidenarmee sprechen zu dürfen.

Tamson erreicht die Nachricht von Lee-Chars Festnahme und will sich mit dem Prinz im Thronsal treffen. Nossor Ri erkennt, dass Tamson selbst auf den Thron steigen will und die Quarren ebenso wie die Mon Calamari zu Sklaven der Separatisten werden. Anakin und Kit Fisto versuchen mit Hilfe der Macht das Wasser am Eindringen in Padmés Helm zu hindern, woraufhin Jar Jar den Helm mit seinem klebrigen Speichel versiegelt.

Tamson und Ri empfangen Lee-Char und Ahsoka im Thronsaal. Der Separatist lobt den Prinzen, denn die Gefangennahme war alles andere als leicht. Um dem Volk die letzte Hoffnung zu nehmen, ordnet Tamson die öffentliche Exekution des zukünftigen Herrschers an. Nossor Ri zweifelt an seiner Allianz mit den Separatisten und will die Seiten wechseln.

Alle werden versammelt, um der Exekution des Prinzen beizuwohnen. Nossor Ri schwimmt zu Ackbar und erzählt ihm, dass die Mon Calamari auf die Unterstützung der Quarren zählen können. Gerade als Lee-Char von Tamsons Soldaten zu Tode gebissen werden soll, greift Ri ein und es kommt zu einer Schlacht zwischen den Gefangenen und den Aqua-Droiden der Separatisten. 

Als Tamson erkennt, dass seine Truppen unterliegen, greift er selbst in den Kampf ein. Er tötet mehrere Gegner mit Hilfe kleiner Bomben, die er in den Rücken seiner Feinde rammt. Schließlich trifft er auf Lee-Char, der dem Karkarondon eine dieser Bomben entwendet und ihn damit tötet.

Nach der Schlacht wird Lee-Char zum neuen König gekrönt und die Quarren schwören ihm Treue. Der neue Herrscher verspricht den Mon Calamari ebenso wie den Quarren seine Loyalität.

Ein guter Abschluss der Mon Calamari Trilogie. Doch wieder einmal zeigt sich, dass The Clone Wars für Kinder eigentlich zu brutal ist, was man sehr gut an Riff Tamsons Sterbeszene sieht. Durch die Explosion wird er in Dutzende Teile gesprengt, auch sein abgetrennter Kopf schwimmt durchs Bild.


Autor: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren