Jugendromane: The Clone Wars

Krieger der Tiefe

  Deutsch Englisch
Name: Krieger der Tiefe Warriors of the Deep
Ära: Aufstieg des Imperiums  
Seitenanzahl: 160 160
Erschienen:  16.09.2013  27.10.2011
ISBN 10: 3833225998 044845727X
ISBN-13: 978-3833225994 978-0448457277
Preis:  D: €7,95  US: €4,90
     
Autor:  Rob Valois  
Verlag:  Panini  Grosset & Dunlap
Übersetzer:  Dominik Kuhn  
  https://www.amazon.de/dp/3833225998/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3833225998&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH& https://www.amazon.de/dp/044845727X/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=044845727X&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&
TIMELINE: Aufstieg des Imperiums (20 Jahre v.S.Y.)

Inhalt

Die Unterwasserwelt von Mon Cala ist in Aufruhr. Ein Bürgerkrieg droht die Bewohner zu entzweien. Damit befindet sich eine der Zentralwelten im Mahlstrom des Krieges zwischen Separatisten und der Galaktischen Republik. Die Zukunft Mon Calas ist somit eng mit dem Schicksal der ganzen Galaxie verknüpft. Jetzt stehen nur noch ein junger Prinz und ein aufopferungsvoller Offizier zwischen Krieg und Frieden.

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Padmé Amidala und Anakin Skywalker begeben sich auf die Heimatwelt der Mon Calamari, nachdem der König der Unterwasserwelt getötet aufgefunden wurde. Der Thronfolger Lee-Char wird von den Quarren nicht anerkannt und es kommt zum Kampf, bei dem die Separatisten die Quarren unterstützen, während die Republik auf Seiten der Mon Calamari kämpft.

Den Jedi und Captain Ackbar gelingt es den Prinzen vorerst in Sicherheit zu bringen, doch unter der Führung des skrupellosen Separatisten Riff Tamson beginnen die Quarren mit der Versklavung der Mon Calamari.

Lee-Char will sein Volk nicht leiden sehen, doch die Klonkrieger sind stark dezimiert. Es gelingt den Jedi einen Funkspruch abzusetzen, so dass der Hohe Rat Verstärkung schicken kann. Diese erscheint auch bald in Form der Gungans. Während Lee-Char zusammen mit Ahsoka und Monnk sein Volk befreit, zerstören Anakin, Padmé, Ackbar und Senatorin Tills die Hauptkommunikation.

In der darauffolgenden Schlacht werden alle bis auf Ahsoka und der Prinz gefangen genommen. Tamson foltert seine Geiseln, um herauszufinden, wo sich der Prinz befindet. Lee-Char wird beim Kommunikationsversuch mit dem gefangenen Ackbar erwischt und soll exekutiert werden.

Der Quarrenführer Nossor Ri erkennt jedoch rechtzeitig seinen Fehler, so dass sich Mon Calamari, Quarren und Gungans gemeinsam gegen die Separatistendroiden stellen. Lee-Char gelingt es Tamson mit einer seiner eigenen Bomben zu töten. Kurze Zeit darauf wird der Prinz zum neuen König gekrönt.

Originalausgaben:

US Ausgaben von Grosset & Dunlap: Warriors of the Deep

Eigene Meinung:

Bei diesem Jugendroman handelt es sich um die Adaption der The Clone Wars Folgen "Krieg der Meere", "Eine letzte Hoffnung" und "Königreiche muss man sich verdienen". Die Handlung wird ziemlich exakt wiedergegeben, auch wenn die Sprache und der Satzbau recht einfach gehalten ist. Es wird viel wiederholt, so dass es wirklich jedem gelingt, der Handlung zu folgen. Lediglich der Prolog wurde dazuerfunden, denn er kommt so nicht in der Serie vor.

Jedes Mal, wenn eine Separatistenwaffe oder ein Fahrzeug erscheint, wird es gleich mit anderen verglichen, die in dieser Geschichte gar nicht vorkommen. Wenn man also nicht jedes Star Wars Fahrzeug auswendig kennt, ist dies wenig hilfreich und treibt auch die Handlung nicht wirklich voran, sondern bremst sie eher aus. Dies und die Tatsache, dass ständig Dinge falsch benannt werden wie zum Beispiel der Planet Mon Calamari, der auch Dac genannt wird. In dem Buch "Krieger der Tiefe" wird er ständig Mon Cala genannt, was ziemlich nervig ist, da diese Abkürzung meiner Meinung nach ansonsten nirgends vorkommt. Wenn es kurz sein soll, kann man ihn doch gleich Dac nennen, aber die Autoren dachten wohl die Jugendlichen blicken dann den Zusammenhang zu den Mon Calamari nicht mehr.

Wenn man die Folgen nicht kennt, ist das Buch bestimmt ganz interessant, doch ansonsten ist es nur für Komplettisten, die alle Star Wars Bücher in ihrer Sammlung haben wollen. Mich hat es nicht sonderlich aus dem Hocker gehauen. Es gibt wesentlich bessere Star Wars Geschichten für Jugendliche. Wer die Geschichte toll findet, sollte sich wie gesagt gleich den TV-Dreiteiler angucken, da hat man mehr davon.


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Grosset & Dunlap
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren