Das letzte Kommando:

In der Gewalt des dunklen Jedi

Name: In der Gewalt des dunklen Jedi
Serie: Thrawn Trilogie
Nummer: 05
Spielzeit: 67 min.
erschienen am: 19.09.2014
Preis: D: €9,99 / A: € 9,99 / CH: CHF 17,70
   
Produzent: Oliver Döring
Sprecher: Hans-Georg PanczakLuke Skywalker
Wolfgang PampelHan Solo
Susanna BonasewiczLeia Organa-Solo
Frank GlaubrechtLando Calrissian
Thomas Nero WolffGroßadmiral Thrawn
Erich LudwigCaptain Pellaeon
Jacques BreuerTalon Karrde
Marion von StengelMara Jade
Joachim TennstedtC-3PO
Bernd VollbrechtWedge Antilles
Martin MayAves
Thomas SchmuckertMazzic
K. Dieter KlebschGillespee
Jürgen ThormannJoruus C`baoth
Till HagenBorsk Fey'lya
Joachim KerzelErzähler
   
  https://www.amazon.de/dp/3837308138/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3837308138&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&
TIMELINE: Neue Republik (9 Jahre n.S.Y.)

Imaga Inhaltsangabe:

Endlich haben Han, Luke, Lando, Mara und Chewbacca den Mount Tantiss erreicht. Nun stehen sie vor der gewaltigen Aufgabe, die Kloning-Fabrik zu zerstören. Doch darauf hat der dunkle Jedi C`baoth nur gewartet. Und so müssen die Freunde um das nackte Überleben kämpfen, während bei Tangrene die Falle zuschnappt, die THrawn der Rebellen-Flotte gestellt hat. Es entbrennt eine gigantische Schlacht zwischen Gut und Böse - eine Schlacht, die über das Schicksal der Neuen Republik entscheiden wird.

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Kapitel 1: Leia trifft sich mit Karrde, der erfährt, dass sich Mara auf Wayland befindet. Sie werden von Rat Fey'lya belauscht, der Karrde bittet, Leia nach Wayland zu bringen. Der Schmuggler willigt ein, lässt sich jedoch gut bezahlen.

Kapitel 2: Luke und Han beobachten den Eingang von Mount Tantiss. Der Jedi spürt, dass der Berg voller Ysalamiri ist.Die Schmuggler bereiten sich auf ihren ANgriff auf Bilbringi vor, die Neue Republik startet ebenfalls ihre Offensive. Thrawn versucht Pellaeon davon zu überzeugen, dass die Neue Republik Bilbringi angreifen wird und nicht Tangrene.

Kapitel 3: Lando, Luke und Mara suchen nach einem Weg in den Berg, während die Myneyrshi und die Psadans von C`baoth benutzt werden, um die Imperialen anzugreifen, da er im Berg gefangen gehalten wird. Der Gruppe gelingt es durch einen Versorgungstunnel einzudringen.

Kapitel 4: Leia, Karrde und Ghent treffen auf Wayland ein und täuschen eine Bruchlandung vor. Währendessen dringen Luke, Han und ihr Team weiter in den Berg vor. Mara möchte mit Luke im Thronsaal nachsehen, ob die Kloning-Anlage von dort aus zerstört werden kann, während Lando und Chewbacca Sprengsätze anbringen. Die Schmuggler werden von einer imperialen Flotte bei Bilbringi überrascht, erkennen jedoch, dass die Neue Republik das eigentlich Ziel ist.

Kapitel 5: Mara und Luke sind auf dem Weg zum ehemaligen Thronsaal des Imperators, wo sie von C`baoth begrüßt werden. Han erfährt von C-3PO, dass die beiden in Gefahr sind. Luke konfrontiert C`baoth damit, dass er ein verrückter Klon ist, denn der echte Jedi starb während den Klonkriegen. C`Baoth gelingt es alle Ysalamiri im Berg zu vernichten, so dass die Macht zurückkehrt. Luke wird von seinem eigenen verrückten Klon Luuke angegriffen und es kommt zum Lichtschwertduell.

Kapitel 6: Die Flotte der Neuen Republik kommt bei Bilbringi an und tappt in die Falle Thrawns. Han trifft in den Gängen von Mount Tantiss auf Leia und Karrde. Er bringt sie zum Thronsaal, wo Luke noch immer gegen seinen Doppelgänger kämpft. C`baoth will Mara derweil auf seine Seite ziehen. Plötzlich tauchen Leia, Han und Karrde im Thronsaal auf und werden von C`baoth attackiert. Luke bietet dem verrückten Jedi einen Handel an: er bleibt, wenn alle anderen gehen dürfen. Karrde informiert Lando über die Situation. Während C`baoth abgelenkt ist, gelingt es Mara Lukes Klon mit Leias Lichtschwert zu töten. C`baoth ist außer sich.

Kapitel 7: Die Schlacht von Bilbringi ist in vollem Gang. Aves und Wedge stimmen ihr Vorgehen ab, um die Imperialen zu überrumpeln. Nach einer kurzen Verschnaufpause stürzt sich C`baoth voller Wut auf Mara.

Kapitel 8: Lando und Chewbacca haben das System überladet, so dass der ganze Berg in die Luft zu fliegen droht. C`baoth lässt die Decke einstürzen und schleudert Steine um sich. Als er Mara kurz nicht beachtet, greift sie ihn mit Leias Unterstützung an. Karrdes Vornskr dienen als Ablenkung, damit Mara C`baoth töten kann.

Kapitel 9: Captain Pellaon informiert Thrawn, dass der Mount Tantiss angegriffen wird. Als er die Noghri erwähnt, stürzt sich plötzlich Thrawns persönlicher Leibwächter Rukh auf ihn und tötet den Großadmiral. Pellaeon befiehlt den Rückzug der imperialen Streitkräfte. Mara und Luke unterhalten sich über Maras ZUkunft, nachdem sie nun nach Luukes Tod nicht mehr unter dem letzten Befehl des Imperators leidet.

Eigene Meinung:

Dieser letzte Teil hat es wirklich in sich. Von der Handlung her sind wir beim großen Finale angekommen. Die Schlacht zwischen der Neuen Republik und dem Imperium sowie der finale Kampf zwischen Luke und Mara und dem wahnsinnigen Joruus C`baoth.

Gerade auf diese Endszene hatte ich im im Vorfeld am meisten gefreut, da ich wissen wollte, wie diese als Hörspiel umgesetzt werden kann, vor allem, weil so viel auf einmal passiert. Und ich wurde nicht enttäuscht. Alle beteiligten Charaktere, Sound und Musikeffekte spielen fabelhaft zusammen, so dass man als Hörer den Kampf gegen C`baoth hautnah miterlebt. Es hilft natürlich vorab die Handlung zu kennen, um allem folgen zu können. Trotzdem Respekt an Oliver Döring und sein Team, das hier noch einmal ganze Arbeit leistet. Ich bin ihnen dankbar, dass sie die beste Star Wars Romantrilogie zu neuem Leben erweckt haben.


Autor: Désirée
Bilder: Imaga
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren