Comic Magazin

Star Wars Rebels

Name:  Star Wars Rebels
Serie:  Star Wars Rebels
Nummer:  007
Seitenanzahl:  36
erschienen am:  08.07.2015
Preis:  D: €3,50 / A: € 3,90 / CH: CHF 6,80
   
Autoren:  Martin Fisher
Zeichnungen:  Ingo Römling
Farben:  Ingo Römling
Übersetzer:  Michael Nagula
   
TIMELINE: Vergiftete Vorräte:
Aufstieg des Imperiums (5 Jahre v.S.Y.)

Ausgabe beinhaltet

Extra: Poster, Sternzerstörer Key Starter
Comic: Vergiftete Vorräte
Datenblatt: Der Inquisitor
Technikfakten: Imperialer Frachter
Rätsel, Gewinnspiele, Leserpost

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Die Crew derGhost verteilt einmal wieder in Tarkintown Lebensmittel an hungrige Bürger. Doch dieses Mal wurden diese vom Imperium vergiftet, da Agent Kallus sicher war, dass Zeb sie stehlen würde. Obwohl seine Kameraden ihn davor warnen, geht Zeb alleine nach Capital City, um das Gegenmittel zu beschaffen, bevor die Bewohner von Tarkintown sterben.

Kallus erwartet Zeb bereits, nachdem dieser sich den Weg zu dem Imperialen freigeschossen hat. Gerade als Zeb eine Niederlage eingestehen muss, tauchen seine Freunde auf und retten ihn und das Gegenmittel.

Auch erschienen als:

UK Ausgaben von Egmont: Star Wars Rebels - Sabotaged Supplies

Gimmick: Sternzerstörer Key Starter

Also dieses Teil ist mal echt witzig. Man steckt den Schlüssel hinten in den Sternzerstörer, bis dieser eingerastet ist. Drückt man anschließend auf den Knopf am Schlüssel, flitzt der Sternzerstörer davon.


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse, Titan Magazine
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren