Comic Hefte:

Das Attentat auf Darth Vader

Name: Das Attentat auf Darth Vader
Serie: -
Nummer: 119
Seitenanzahl: 60
erschienen am: 21.01.2015
Preis: D: €4,50 / A: € 4,95 / CH: CHF 9,00
   
Autoren: Tim Siedell, Zack Whedon, Brian Wood
Zeichnungen: Gabriel Guzman, Davidé Fabbri, Ryan Odagawa
Farben: Michael Atiyeh, Ronda Pattison,Gabe Eltaeb
Cover: Douglas Wheatley
Übersetzer: Michael Nagula
   
TIMELINE: Darth Vader und der Schrei der Schatten: Aufstieg des Imperiums (17 Jahre v.S.Y.)
Die Kunst des miesen Deals: Aufstieg des Imperiums (1 Jahr v.S.Y.)
Das Attentat auf Darth Vader: Aufstieg des Imperiums (1 Jahr v.S.Y.)

Panini Inhaltsangabe:

Das actionreiche Finale der Mini-Serie rund um Darth Vader, in dem der frühere Klonkrieger Hock Zeuge seiner unvorstellbaren Macht und Rücksichtslosigkeit wird. Plus zwei weitere Top-Kurzstorys: Han Solo unterweist Chewbacca in der "Kunst eines miesen Deals" und abschließend ist ein Attentat auf den dunklen Lord geplant – welches vor allem für einen ganz anderen Protagonisten gar nicht gut enden wird ...

Das Finale der Darth-Vader-Story!

Plus zwei abgeschlossene Shortstories!

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Darth Vader tötet im Alleingang die restlichen Aufständischen, darunter auch Verwundete und Kranke. Nach seinem Kampf gegen einen anderen ehemaligen Klonkrieger muss Hock erkennen, dass er dem falschen dient und kehrt Vader den Rücken. Nachdem er für so viel Tod und Zerstörung verantwortlich ist, lebt er zurückgezogen mit seiner Frau und seinem Kind und will die Schrecken des Krieges vergessen.

In der Kurzgeschichte "Die Kunst des miesen Deals" geraten Han und Chewie an einen Verhandlungspartner, der dafür bekannt alle über den Tisch zu ziehen.

In "Das Attentat auf Darth Vader" stellt sich ein imperialer Offizier gegen den dunklen Lord und will ihn töten.

Originalausgaben:

US Ausgaben von Dark Horse: Darth Vader and the Cry of Shadows 5, Free Comic Book Day: Star Wars - The Art of the Bad Deal; Free Comic Book Day: Star Wars - The Assassination of Darth Vader

Eigene Meinung:

Das Ende von Darth Vader und der Schrei der Schatten hat mich positiv überrascht, wo ich die ganze Story nicht sonderlich toll fand. Aber mit dem Ende kann ich leben, auch wenn mir Hock immer noch unsympatisch ist.

Die beiden Gratis-Comic Tag Geschichten waren nichts besonderes, aber ganz unterhaltsam zu lesen. Han und Chewbacca haben die üblichen Probleme und Darth Vader kämpft wieder einmal gegen einen Attentäter, der versucht ihn umzubringen. Wie gesagt nichts spektakuläres, aber nett zu lesen.


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren