Erben des Imperiums:

Das Imperium greift an

Name: Das Imperium greift an
Serie: Thrawn Trilogie
Nummer: 02
Spielzeit: 59 min.
erschienen am: 05.10.2012
Preis: D: €9,99 / A: € 9,99 / CH: CHF 17,70
   
Produzent: Oliver Döring
Sprecher: Hans-Georg PanczakLuke Skywalker
Wolfgang PampelHan Solo
Susanna BonasewiczLeia Organa-Solo
Frank GlaubrechtLando Calrissian
Thomas Nero WolffGroßadmiral Thrawn
Erich LudwigCaptain Pellaeon
Jürgen ThormannJoruus C'baoth
Marion von StengelMara Jade
Joachim TennstedtC-3PO
Hans TeuscherAdmiral Ackbar
Bernd VollbrechtWedge Antilles
Robin KahnmeyerLieutenat Tschel
Joachim KerzelErzähler
   
  https://www.amazon.de/dp/3941082515/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3941082515&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&
TIMELINE: Neue Republik (9 Jahre n.S.Y.)

Imaga Inhaltsangabe:

Der Angriff kommt unerwartet - und mit tödlicher Präzision. Mit mehreren Sternzerstörern attackiert Großadmiral Thrawn drei Systeme der Neuen Republik. Doch der Kampf hinterlässt weniger Schäden als vermutet. Was hat der Großadmiral vor? Als Han und Leia versuchen, hinter das Geheimnis zu kommen, ahnen sie nicht, dass sie längst zu Gejagten geworden sind.

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Kapitel 01:Thrawn leitet einen Angriff all seiner Schiffe auf den Planeten Bpfassh, um die Fähigkeiten von C'baoth zu testen. Sie werden von Karrde und Jade beobachtet.
     
Kapitel 02: Luke versucht seiner Schwester den Kampf mit dem Lichtschwert näher zu bringen.
Da kommt Han herein und erzählt von dem Angriff. Er und Leia sollen in das betroffene Gebiet und die Bevölkerung beruhigen.     

Kapitel 03:Auf Bfassh angekommen wundern sich Han, Leia und Wedge Antilles was einen Angriff auf das System rechtfertigt. Da werden sie erneut von den Noghri angegriffen, können aber Dank Leias Plan entkommen.     

Kapitel 04: Luke und R2 treffen auf Dagobah ein, während Leia und Han Pläne schmieden
eine Weile unterzutauchen. Dafür wollen sie Lando besuchen.     

Kapitel 05: Luke erkundet noch einmal die Höhle auf Dagobah und hat eine Vision, in der er beim Kampf gegen Jabba bei der Grube von Carkoon scheitert. Er findet einen seltsamen Zylinder und will Lando danach fragen.     

Kapitel 06: Han, Leia und Luke treffen gleichzeitig in Nomad City ein, doch der Planet wird von einem Sternzerstörer angegriffen. Während der Schlacht hat Luke Kontakt zu einem anderen Jedi.     

Kapitel 07: Thrawn will Luke eine Falle stellen, während Han, Lando, Leia und Luke neue Pläne schmieden. Leia soll sich mit Chewie auf Kashyyyk verstecken, während Han und Lando mit dem Falken in der Gegend herumfliegen und
so tun, als wäre Leia noch immer an Bord. Luke will derweil C'baoth aufsuchen.     

Kapitel 08: Han und Lando wollen versuchen Talon Karrde ausfindig zu machen. Doch sie wissen nicht, dass Thrawn ihren Plan mit der Aufteilung der Raumschiffe bereits durchschaut hat und Leia Noghri nach Kashyyyk hinterherschicken will.     

Kapitel 09: Luke wird von der Schimäre abgefangen, doch durch ein geschicktes Manöver kann er sich der Gefangennahme entziehen.     

Kapitel 10: Thrawn bestraft einen Untergeben für dessen Versagen, doch glaubt er, dass Luke nicht weit kommen wird, da sein Manöver Auswirkungen auf den Hyperantrieb haben wird.

Eigene Meinung:

Ebenso wie beim ersten Teil des Hörspiels ist auch "Das Imperium greift an" Star Wars Feeling pur. Auch Lando Calrissians Originalsynchronstimme ist mit von der Partie, auch wenn ich Herrn Glaubrecht fast nicht wiedererkannt hätte. Die Stimmen, die Sounds, die Musik, alles passt.

Doch bevor ich weiter Lobeshymnen auf die fantastische Produktion singe, möchte ich auch noch einen kleinen Kritikpunkt ansprechen. Es gibt bestimmt auch Leute, die die Thrawn Trilogie nicht kennen (auch wenn ich mir das nicht vorstellen kann, aber gut) und die werden sich teilweise ein wenig hilflos vorkommen, da es keinen Erzähler zwischen den einzelnen Szenen gibt. Besonders in der ersten Szene ist mir das sehr aufgefallen, als der Handlungsort von Thrawn und Co. zu Talon Karrde wechselt. Ein kleines "Währendessen werden die Imperialen von Schmuggler Talon Karrde und seinen Leuten beobachtet" hätte meiner Meinung nach nicht geschadet, da doch schon öfters mal hin und her gesprungen wird, vor allem wenn die Geschichte weiter vorangeht. Im ersten Teil ist mir dies nicht so aufgefallen und zum Glück kenne ich ja die Geschichte bereits.

Aber ansonsten ist dieses Hörspiel top!


Autor: Désirée
Bilder: Imaga
Sammlung: Désirée

Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren