The Clone Wars:

Die Sith-Jaeger

Name: Die Sith-Jäger
Serie: The Clone Wars
Nummer: 013
Seitenanzahl: 100
erschienen am: 18.03.2014
ISBN-10: 386201827X
ISBN-13: 978-3862018277
Preis: D: €9,99 / A: € / CH: CHF
   
Autoren: Henry Gilroy, Steven Melching
Zeichnungen: Vicenç Villagrasa
Farben: Vicante Ibañez
Cover: Dave Filoni
Übersetzer: Michael Nagula
   
  https://www.amazon.de/dp/386201827X/ref=as_li_ss_til?tag=wscc-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=386201827X&adid=0S130HY1KNKY20EKATFH&
TIMELINE: Aufstieg des Imperiums
(20 Jahre v.S.Y.)

Panini Inhaltsangabe:

In einer Geschichte, die direkt an die Geschehnisse des Endes der vierten Staffel der Animationsserie "Star Wars: The Clone Wars" anschließt, streifen Maul und sein Bruder Savage Opress durch den äußeren Rand der Galaxis. Der Rat der Jedi schickt ein Einsatzkommando aus erfahrenen Jedi aus, das die Brüder jagen und ihrer gerechten Strafe zuführen sollen. Doch bei der Jagd auf die Sith ist Vorsicht geboten!

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Obi-Wan Kenobi berichtet dem Hohen Rat der Jedi von seinem Zusammentreffen mit Darth Maul und Savage Opress. Der Rat beschließt Plo Koon und Bruu Jun-Fan auf die Jagd nach den beiden Brüdern zu entsenden. Währendessen treffen die Sith auf einer Eiswelt ein, wo sie sich mit den Einheimischen anlegen.

Maul und Opress töten alle, die wissen, dass sie auf dem Planeten Gelbklinges Reich sind. Wenig später treffen die Jedi ein und finden ein Massaker vor. Sie beschließen in den umliegenden Höhlen nach den beiden Brüdern zu suchen, während Darth Maul von seinem Entkommen von Naboo träumt.

In der Zwischenzeit begeben sich Maul und Opress zu den Zellen der Gefangenen der Banditen, die sie getötet haben. Neben mehreren Schneemonstern befindet sich auch eine Frau in einer der Zellen, die den beiden große Reichtümer verspricht. Maul nimmt sie mit, auch wenn sein Bruder dagegen ist. Schließlich stossen die beiden auf Obi-Wan und seinen Jedi-Suchtrupp. Es kommt zum Kampf, doch die beiden Sith lassen die Ungeheuer aus ihren Zellen.

Die beiden Sith können dem Zugriff der Jedi entkommen und nehmen die junge Frau als Geisel mit. Da Obi-Wan bei dem Duell verletzt wurde, lassen die Jedi nach Anakin Skywalker schicken. Dieser berichtet gerade Kanzler Palpatine auf Coruscant, dass Darth Maul noch am Leben ist.

Darth Maul und sein Bruder erreichen Pleem's Nexus, wo sie den Bruder ihrer "Geisel" töten. Die junge Frau hat den Sith Reichtümer für ihre Rettung versprochen und genau das erhalten sie auch. Als sie den Planeten jedoch wieder verlassen wollen, stellen sie fest, dass die Jedi ihnen gefolgt sind.

Schließlich kommt das Aufeinandertreffen der Jedi und Sith zum Höhepunkt. Darth Maul und Savage Opress gelingt es alle Jedi bis auf Plo Koon zu töten. Dieser kommt mit dem Leben davon, als Anakin und Obi-Wan mit ihren Jägern angreifen. Maul und sein Bruder ergreifen vorerst die Flucht.

Originalausgaben:

Star Wars The Clone Wars: The Sith Hunters

 

Bereits erschienen in:

Eigene Meinung:

Dieser Comic-Geschichte setzt den Rachefeldzug von Darth Maul und Savage Opress fort. Dabei geraten sie an Piraten und Jedi. Doch die haben die beiden Brüder unterschätzt, denn wie gewohnt folgt ihnen der Tod wo immer sie hingehen.

Selbstverständlich können die beiden entkommen, denn die Haupthandlung spielt sich selbstverständlich in der TV-Serie ab. Man darf nicht zu viel von der Geschichte erwarten, denn sie erschien ursprünglich im The Clone Wars Magazin und richtet sich definitiv an ein jüngeres Publikum, was man auch dem Zeichenstil ansieht. Die Handlung ist zwar recht interessant, doch zwingend gelesen muss man das Comic nur als The Clone Wars Komplettist.


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse
Sammlung: Désirée


Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren