Comic Hefte: Boba Fett

Feind des Imperiums

Name: Boba Fett - Feind des Imperiums
Serie: Boba Fett
Nummer: 017
Seitenanzahl: 60
erschienen am: 10.2000
Preis: D: €3,95 / A: € 4,55 / CH: CHF 7,90
   
Autoren: John Wagner, Tim Truman
Zeichnungen: John Nadeau, Ian Gibson
Farben: Brian Gregory, Perry McNamee, Dan Jackson
Cover: Ken Kelly
Übersetzer: Michael Nagula
   
TIMELINE: Boba Fett: Aufstieg des Imperiums (2 Jahre v.S.Y.)
Die Malastare Mission: Aufstieg des Imperiums (31 Jahre v.S.Y.)

Dino Inhaltsangabe:

Boba Fett - Feind des Imperiums (Teil 1 von 4):
Noch lange bevor Luke Skywalker als junger Pilot den ersten Todesstern zerstören kann, kommt es in den Weiten des Alls zu einer schicksalhaften Begegnung. Kein Geringerer als der Dunkle Lord der Sith persönlich, Darth Vader, heuert den berüchtigten Kopfgeldjäger Boba Fett an. Der Bounty Hunter soll für den abtrünnigen Jedi ein geheimnisvolles Artefakt bergen, das für das weitere Schicksal der Galaxis von größter Bedeutung sein kann. Boba Fett befindet sich im Anflug auf Vaders Kommandoschiff. Den hartgesottenen Kopfgeldjäger plagen Zweifel. Wie sicher ist eine Allianz mit dem brutalen Sithlord...?

Die Malastare Mission (Teil 5 von 6):
Die Mission auf Malastare ist beendet. Mace Windu setzt seinen Weg fort direkt in das Zentrum des Verbrechens: Auf den Schmugglermond Nar Shaddaa, der in unmittelbarer Nähe der Hutt-Heimatwelt Nal Hutta liegt. Dort vermutet Windu die Wurzel allen Übels. Wenn er die skrupellosen Drahtzieher finden will, die aus den eigentlich friedfertigen Akk-Hunden mörderische Bestien machen, dann ist er auf dem Schmugglermond genau richtig...

Inhaltsangabe - ACHTUNG SPOILER (hier klicken)

Noch keine

Originalausgaben:

US Ausgaben von Dark Horse: Boba Fett - Enemy of the Empire 1, Republic 17 (Emissaries to Malastare 5)

 

US-Sammelband:

Auch erschienen als:

Eigene Meinung:

Folgt noch


Autor: Désirée
Bilder: Panini, Dark Horse
Sammlung: Désirée


Um einen Kommentar zu schreiben, melde Dich bitte an: Anmeldung / registrieren